Stellenangebote

Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

An der Hochschule Nordhausen ist am Institut für Sozialmedizin, Rehabilitationswissenschaften und Versorgungsforschung (ISRV) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(TV-L, EG 13, 50%)
Kennziffer 11/2017

für einen Zeitraum von bis zu vier Jahren zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt mit 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten.

Aufgaben:
•    eigenes Forschungsprojekt/Promotionsvorhaben,
•    Unterstützung bei der Antragstellung für Forschungsprogramme,
•    Unterstützung der Institutsmitglieder bei Lehr- und Forschungsaufgaben,
•    Organisation von Fachtagungen und Weiterbildungsveranstaltungen.

Die Einstellung setzt einen überdurchschnittlichen Masterabschluss oder gleichwertigen Abschluss voraus. Zudem müssen die bisherigen Leistungen die Eignung für eine zur inhaltlichen Ausrichtung des Instituts passende Promotion erkennen lassen. Ein ausgearbeitetes Konzept für ein Forschungsprojekt im Rahmen des eigenen Dissertationsvorhabens, idealerweise bereits mit einer Zusage eines universitären Kooperationspartners, ist mit der Bewerbung vorzulegen. Die Mitglieder des Instituts unterstützen den/die Mitarbeiter/-in bei Bedarf bei der Suche nach einer Promotionsmöglichkeit an einer Universität.
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Exposé für eine Dissertation) werden unter Angabe der Kennziffer bis zum 30. Juni 2017 erbeten an:

Hochschule Nordhausen
Der Präsident
Weinberghof 4
99734 Nordhausen

PKW Kraftfahrer

An der Hochschule Nordhausen ist ab 1. Oktober 2017 die Stelle eines

PKW-Kraftfahrers (m/w)
(Kennziffer 10/17)
Vergütung bis zur EG 4 TV-L

mit einem Beschäftigungsanteil von 50 % (20 Stunden/Woche) befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Zeit- und bedarfsgerechte Erfüllung von Fahraufträgen mit dem Präsidenten und anderen Mitgliedern der Hochschule Nordhausen zu regionalen und überregionalen Zielen,
  • Post- und Botenfahrten,
  • Pflege des Fuhrparks der Hochschule (derzeit 5 Fahrzeuge),
  • Überwachung von Inspektions- und TÜV-Terminen sowie weitere Servicearbeiten an der Hochschule.

Ihre Qualifikation:
Sie besitzen die Fahrerlaubnis der Klasse B und umfassende Erfahrung im Führen von Kraftfahrzeugen. Weiterhin setzen wir Ihre uneingeschränkte Bereitschaft zum Einsatz auch kurzfristig und in den Abendstunden, über Nacht und an Wochenenden voraus.

Sie sind körperlich uneingeschränkt einsatzfähig und belastbar. Sie sind zuverlässig, haben ein freundliches Auftreten und verbindliche Umgangsformen. Sie arbeiten service- und teamorientiert. Darüber hinaus zeigen Sie Eigeninitiative und Engagement, um die Ihnen gestellten Aufgaben bestmöglich zu erfüllen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung auf Papierbasis mit aussagekräftigen Unterlagen werden unter Angabe der Kennziffer bis 7. Juli 2017 erbeten an:

Hochschule Nordhausen
Der Kanzler
Postfach 10 07 10
99727 Nordhausen

Aus Kostengründen wird darum gebeten, jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen verbleiben in der Hochschule Nordhausen, werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Live-ChatLIVE - CHAT für
Studieninteressenten