Geotechnik / Ingenieurgeologie

Bisherige Exkursionen

Jahr Ziel Dauer Leitung
2015 Südwestdeutschland 5 Tage Prof. Dr. Genske, Herr Stuth

  • Strukturwandel, Flächenrecycling und Geotechnik

    • Zeche "Graf Moltke" Gladbeck-Brauck
    • Halde Prosper Haniel - Alpincenter Bottrop
    • Zeche und Kokereibrache Zollverein Essen

  • Geotechnik und Baugrund

    • U-Bahn-Baustelle am Kölner Stadtarchiv
    • Sicherungsmaßnahmen am Drachenfels (Siebengebirge)
    • Baustelle "Neue Rheinbrücke" Leverkusen
    • Baustelle Rohrvortrieb für Abwassersammler unter Bahndamm in Heidelberg

  • Forschung

    • Institut für Wohnen und Umwelt (IWU) Darmstadt

  • Geologie, Rohstoffgewinnung und Paläonthologie

    • Vulkanismus Rodderberg östlich von Niederbachem
    • Kalksandsteintagebau der Fa. HeidelbergCement AG
    • GeoPark Ries, Führung durch Meteoritenkrater
    • Betriebsbesichtigung und Museumsbesuch Fa. Geotge Berger GmbH in Eichstätt
    • Fossilienklopfen im Jura-Steinbruch

Ruhrgebiet1
Ruhrgebiet2
Ruhrgebiet3
Köln1
Köln2
Köln3
Köln4
Drachenfels
Vulkanstraße1
Vulkanstraße2
Vulkanstraße4
Vulkanstraße3
Leverkusen
IWU Darmstadt
Heidelberg1
Heidelberg3
Heidelberg2
Heidelberg4
HeidelbergC1
HeidelbergC2
GeoPark Ries1
GeoPark Ries2
GeoPark Ries3
Steinbruch1
Steinbruch2
Steinbruch3
Fa. Berger
Jahr Ziel Dauer Leitung
2012 Baugrube Einkaufszentrum in Nordhausen 1/2 Tag Herr Stuth
  • Praktisches Kennenlernen von Verbauarten zur Sicherung von Baugruben und angrenzender Infrastruktur (Gebäude, Straßen, Versorgungstrassen)
  • Praktische Anschauung von rückverankertem Verbau - hier Berliner und Essener Verbau
Einführung1
Einführung2
Einführung3
Besichtigung
Sicherung Baugrube/Wohngebäude
Anker mit Ankerkappe
Herstellung Essener Verbau
Hydraulikeinheit für Leichtbauspannpresse
Leichtbauspannpresse
Jahr Ziel Dauer Leitung
2009 Hangsicherung/Ilfeld 1/2 Tag Dr. Genske
  • Maßnahmen zur Hangsicherung  an der B4 zwischen Ilfeld und Netzkater
Hangsicherung1
Hangsicherung2
Hangsicherung3
Jahr Ziel Dauer Leitung
2003 Hohlstedt/Sangerhausen 1/2 Tag Dr. Groß
  • Massenbewegung - Rutschung an der A38 bei Hohlstedt
  • Vor-Ort-Besichtigung einer Rutschung von ca. 1 Mio. m3
  • Diskussion der Ursachen und Möglichkeiten der Stabilisierung
  • Beobachtung / Monitoring der Rutschung nach Stabilisierung mittels Inklinometerpegel
Hohlstedt1
Hohlstedt2
Hohlstedt3
Live-ChatLIVE - CHAT für
Studieninteressenten