Bachelorstudiengang Umwelt- und Recyclingtechnik (URT)

Foto: © Beboy - Fotolia.com
Foto: © Beboy - Fotolia.com

Sie möchten die Umwelt schützen und Technologien entwickeln, die das Recycling vereinfachen und die Verschmutzung der Umwelt reduzieren? Der Studiengang Umwelt- und Recyclingtechnik der Hochschule Nordhausen findet seinen Schwerpunkt in der Verfahrenstechnik mit besonderer ingenieurwissenschaftlich-technischer Ausrichtung.

Disziplinübergreifend beschäftigen Sie sich während des Studiums mit dem Umweltschutz und der Gewinnung von Sekundärrohstoffen. Unter anderem sind auch die Energiegewinnung aus Abfällen - zum Beispiel Bioabfälle -, Verfahren zur Reduzierung der Luftverschmutzung und viele weitere wichtige Themen Inhalt des Studiums.


Deutschlandweit einzigartige Ausbildung an der Hochschule Nordhausen

Die Hochschule Nordhausen ist die einzige Hochschule in Deutschland, an der Sie eine übergreifende Ausbildung erhalten, die sowohl biologische, chemische, mechanische als auch thermische Verfahrenstechnik umfasst. Die Spezialisierung liegt dabei auf der Recyclingtechnik. In zahlreichen Laborpraktika und Exkursionen erfahren Sie, wie unterschiedliche Verfahren und Techniken in der Praxis umgesetzt werden.


Was kommt nach dem Studium?

Mit dem umfassenden Kompetenzprofil, dass Sie sich während des Studiums aneignen, haben Sie als Bachelor of Engineering nach dem Abschluss des Studiums die Möglichkeit, in eine Vielzahl von Berufen in den Feldern Technik, Wirtschaft und Wissenschaft einzusteigen. Zum Beispiel können Sie in der Rohstoffindustrie oder in der Projektierung Fuß fassen. Auch im Anlagenbau und im öffentlichen Dienst können Sie durchstarten. Neben zahlreichen weiteren Berufsmöglichkeiten können Sie auch in die Forschung gehen.

Vier Absolventen des Studiengangs sprechen in kurzen Videos über Ihren Berufseinstieg. Die Videos und weitere umfangreiche Einsatzgebiete finden Sie unter "Was kommt nach dem Studium?"

... und was ist Verfahrenstechnik?

Eine Antwort finden Sie unter dem folgenden Link:

http://www.youtube.com/watch?v=FIdluVb1y98 
(Video des VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.)

Live-ChatLIVE - CHAT für
Studieninteressenten