Graduierungsfeier

Ein Studium erfordert nicht nur fachliches Interesse und Bereitschaft zum Lernen, sondern Selbstdisziplin, Fleiß und Durchhaltevermögen. Manche Prüfungen stellen besonders hohe Anforderungen. Darum ist es ein guter Grund zu feiern, wenn am Ende alles geschafft ist und einem der akademische Grad verliehen wird. Dieses Ereignis gebührend zu würdigen, hat an der Hochschule Nordhausen seit der Gründung Tradition. Derzeit finden die Graduierungsfeiern einmal pro Semester statt.

Einladung zur Zeugnisübergabe am 25. Oktober 2019 im Audimax

Alle Studierenden, die das Studium bis zum 30. September 2019 abgeschlossen haben oder noch abschließen werden, erhalten eine Einladung zur feierlichen Zeugnisübergabe. Voraussetzung ist, dass das Kolloquium zur Bachelor- oder Masterarbeit spätestens am 30. September stattgefunden hat.

Im Rahmen einer schönen Zeremonie werden wir am 25. Oktober 2019 unseren frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen im Audimax ihre Zeugnisse und Urkunden überreichen.

Weitere Informationen

Die Einladung zur Zeugnisübergabe/Graduierungsfeier erfolgt über einen Brief des Präsidenten der Hochschule Nordhausen. Der Brief enthält ein Anmeldeformular. Zur optimalen Vorbereitung der Graduierungsfeier ist es erforderlich, dass der Absolvent/die Absolventin das Anmeldeformular vollständig ausfüllt. Die Organisation der Veranstaltung selbst übernimmt der Alumni-Service, verantwortlich ist Nicola Bargfrede, Tel.: 03631 420225. E-Mail: alumnihs-nordhausen.de. Weitere Informationen zur Veranstaltung erfolgen nach der Anmeldung über den Weg der E-Mail-Kommunikation.

Hinweis:
Wer nicht an der Graduierungsfeier teilnehmen kann und das Zeugnis abholen oder zugeschickt bekommen möchte, wende sich bitte an pruefungsamths-nordhausen.de.