Corona-Virus: Maßnahmen der Hochschule Nordhausen

Aus aktuellem Anlass veröffentlichen wir den Maßnahmen- und Zuständigkeitsplan der Hochschule Nordhausen in Bezug auf den Corona-Virus. Sollte es in Zukunft Verdachtsfälle oder bestätigte Infektionen geben, tritt dieser Plan in Kraft.

We are publishing on current occasions the plan of measures and responsibilities of the University of Applied Sciences Nordhausen referring to the corona virus. Should there be any suspected or confirmed cases of infection on the university campus in the future, this will come into force. The English version follows after the German text.

Maßnahmen- und Zuständigkeitsplan (deutsche und englische Version, pdf)

Über den weiteren Fortgang und ggf. weitere Verlegungstermine werden Sie hier zeitnah informiert.

We will keep you up to date concerning information on Coronavirus and about rescheduled events.

Neue Sprechzeiten im International Office / New consultation hours in the International Office

Update 2. Juli 2020

Das International Office hat seine Sprechzeiten erweitert. Zusätzlich können auch weiterhin Einzelberatungstermine per E-Mail vereinbart werden.
Nähere Informationen unter International Office/Öffnungszeiten

The International Office enlarged its consultation hours. Furthermore, individual counselling appointments can be agreed by email as well.
Further information at International Office/Office hours

Aufenthalt in Risikogebieten und Quarantäne / Stay in risk areas and obligation to quarantine

Update 30. Juni 2020

Aktuelle Liste der Risikogebiete mit Bezug auf Covid-19-Erkrankungen
Diese Liste wird laufend aktualisiert. Bitte prüfen Sie sie vor Ihrem Auslandsaufenthalt.

Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen oder sich innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, besteht nach der „dritten Thüringer Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2“ für Sie die Verpflichtung, dass Sie sich für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben. https://corona.thueringen.de/behoerden/ausgewaehlte-verordnungen

English version

Current list of risk areas with regard to Covid-19 deseases
This list is updated continuously, please check it before your stay abroad.

If you are entering from a risk area or have been in a risk area within the last 14 days before entering, you are required by the "Third Thuringian Ordinance on Quarantine Measures for Entering and Returning Persons to Combat the Coronavirus SARS-CoV-2" to go into domestic quarantine for 14 days. https://corona.thueringen.de/behoerden/ausgewaehlte-verordnungen

Neues aus der Bibliothek

Update 24. Juni 2020

Seit dem 25. Mai ist die Hochschulbibliothek von Montag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr und Freitag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr wieder für Sie geöffnet.

Es gelten folgende Regelungen:

  • Der Einlass ist auf max. 30 Besucher*innen gleichzeitig begrenzt und nur mit Mundschutz (Nasen-Mund-Bedeckung) gestattet. Das Betreten ist nur Beschäftigten und Studierenden der Hochschule erlaubt. 
  • Nicht genutzt werden können die Gruppenarbeitsräume.
  • Gleichzeitig mit Öffnung der Bibliothek sind Fernleihbestellungen wieder möglich.
  • Ab dem 01.07.2020 tritt das normale Mahnverfahren laut Benutzungsordnung der Hochschulbibliothek mit Anlage Kostenverzeichnis wieder in Kraft.
  • Entliehene Medien können bis zu 10 Mal verlängert werden, Vormerkungen für entliehene Medien sind wieder möglich.
  • Neben den gewohnten elektronischen Zugängen stehen Ihnen weitere Angebote über Shibboleth meist auch von außerhalb des Campus zur Verfügung.
  • Falls Sie im Discovery Tool Zeitschriftenartikel finden, die Sie dringend benötigen, dann senden Sie uns bitte die Angaben zum Artikel zu. Wir scannen ihn anschließend ein und senden ihn per Mail an Sie.
  • Es gilt in der Bibliothek darüber hinaus das Schutzkonzept der Hochschule Nordhausen sowie die ergänzenden Regeln der Bibliotheksöffnung der Hochschule Nordhausen

English Version: https://www.hs-nordhausen.de/index.php?id=4067&ADMCMD_cooluri=1

Überbrückungshilfe für Studierende

Update 15. Juni 2020

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hilft Studierenden, die wegen der Corona-Pandemie nachweislich in akuter Notlage sind, mit insgesamt 100 Millionen Euro Zuschüssen. Sie werden über die Studenten- und Studierendenwerke vergeben.
Online-Beantragung hier: https://www.überbrückungshilfe-studierende.de/start
Achtung: Die Überbrückungshilfe kann ab 15. Juni 2020 online beantragt werden. Aus technischen Gründen können wir die Anträge aber erst ab 25. Juni 2020 bearbeiten, prüfen und Auszahlungen veranlassen.

BMBF-Hotline zur Überbrückungshilfe:
Telefon: 0800 26 23 003
E-Mail: ueberbrueckungshilfe-studierendebmbf.bund.de

Sozialdarlehen müssen nur noch zur Hälfte zurückgezahlt werden

Update 11. Juni 2020

Finanzielle Entlastung für Studierende

Studierende in Thüringen, die durch die Corona-Krise unverschuldet in finanzielle Not geraten sind, können seit Anfang April beim Studierendenwerk Thüringen einen Antrag auf ein zinsloses (von den Hochschulen unterstütztes) Sozialdarlehen bis maximal 800 Euro beantragen.

Nun hat das Land beschlossen, die Hälfte dieser Kreditsumme zu übernehmen und die Darlehen somit in eine Corona-Finanzhilfe umzuwandeln. Die Studierenden müssen folglich höchstens 400 Euro zurückzahlen. Diese Regelung gilt auch für die Studierenden, die bereits nach dem 01. April 2020 einen Vertrag über ein Sozialdarlehen in voller Höhe abgeschlossen haben. Dass ihnen die Rückzahlung der Darlehenssumme zur Hälfte erlassen bleibt, wird jedem betroffenen Studierenden vom Studierendenwerk mitgeteilt.

Die Antragstellung für eine hälftig bezuschusste Corona-Finanzhilfe erfolgt ab sofort an asb@stw-thueringen.de. Auf der Webseite des Studierendenwerks steht das entsprechende Antragsformular (deutsch und englisch) zur Verfügung. Ebenso wird darauf hingewiesen, welche Unterlagen für eine Beantragung erforderlich sind.

Mehr Informationen zum Thema unter:
www.stw-thueringen.de/soziales/haertefalldarlehen
www.wirtschaft.thueringen.de

Prüfungskonzept Sommersemester 2020 (Stand: 10. Juni 2020)

Schutzkonzept der Hochschule Nordhausen (Stand: 2. Juni 2020)

Update 03.06.2020

Bitte beachten Sie das angepasste Schutzkonzept der HS Nordhausen mit Stand vom 2. Juni 2020!

Der Krisenstab

Information zur Nutzung der Bahn/des ÖPNV - Anpassung

Update 28.05.2020, 14:00 Uhr

Nach Information des Studierendenwerkes Thüringen kann die bisher nur bis 31.03.20 gültige Thoska-Karte in Verbindung mit einer ausgedruckten Studienbescheinigung (Gültigkeit Sommersemester 2020) in den Zügen der Deutschen Bahn (RB/RE) und in der Tarifzone 1 der Nordhäuser Verkehrsbetriebe genutzt werden. Diese Festlegung gilt bis zum 30. September 2020.

Schutzkonzept der Hochschule

*** Aktualisierte Version vom 2. Juni 2020 beachten! ***

Update 20.05.2020, 17:30 Uhr

Ab dem 25. Mai 2020 bitten wir um Beachtung des Schutzkonzepts der Hochschule Nordhausen (pdf).

Der Krisenstab

Bibliothek wieder eingeschränkt geöffnet

Update 20.05.2020, 17:00 Uhr

Die Bibliothek ist ab dem 25. Mai 2020 für Studierende und Hochschulangehörige eingeschränkt geöffnet. Bitte beachten Sie die Mitteilung auf der Webseite der Bibliothek.

Mensabetrieb erweitert

Update 18. Mai 2020, 7:00 Uhr

Ab sofort können die Studierenden und Mitarbeiter wieder vor Ort verköstigt werden. Voraussetzung dafür ist allerdings das Vorliegen eines  Hygieneschutzkonzepts, das unter https://www.stw-thueringen.de/deutsch/ueber-uns/faq-coronavirus/faq-zum-coronavirus.html nachgelesen werden kann.
In der Mensa ist neben der Einhaltung der allgemein gültigen Regeln für die Handhygiene und das Abstandhalten vor allem das Tragen einer Mund-Nasen-Maske Pflicht, bis auf die Zeit für die Esseneinnahme, also auf dem Weg vom Eingang bis zum Ausgang. Die Einrichtung ist nur für Hochschulangehörige geöffnet, was mit einer Kontrolle der thoska gewährleistet wird. Ebenso kann nur bargeldlos mit der thoska bezahlt werden. Im Bedarfsfall können damit über die Kassendaten notwendige Kontakte mit Unterstützung der Hochschule ermittelt werden. So kann die in den Gaststätten geforderte Registrierung der Gäste vermieden werden. Neben dem  Speisenangebot können auch Flaschengetränke sowie abgepackte Brötchen, Salate und Desserts gekauft werden. Eine Selbstbedienung wird weiter ausgeschlossen.

Neues aus der Bibliothek

Update 11.05.2020

  • Mit sofortiger Wirkung ist für den Zeitraum der Corona-Krise der Heimzugriff auf die Datenbank "Beck online" auch für Studierende möglich. Bitte nutzen Sie dafür den vom Medienzentrum bereitgestellten Link und melden sich mit den Daten Ihres Hochschulaccounts an: http://beck-online.hs-nordhausen.de/
  • Bis zum 31.07.2020 besteht ein Zugang zu den Datenbanken Academic Search Ultimate und Business Source Ultimate. Beide zusammen bieten einen Volltextzugriff auf ca. 10.000 eJournals aus allen Themengebieten. Eine Nutzung über Shibboleth (Download Anleitung, pdf) ist möglich.
  • Der Zeitraum für die freie Nutzung der Nomos eLibrary ist am 07.05.2020 abgelaufen, ein weiterführender Zugang auf diese Datenbank besteht nicht.

Hochschulsport - Homeworkouts

Update 11.05.2020

Der Hochschulsport Nordhausen präsentiert sich aufgrund der aktuellen Situation nun auch online auf Moodle unter dem Verzeichnis:
Hochschulsport - Homeworkouts
Heute sind die ersten Videos online gegangen, Volleyball und Tanzen. In den nächsten Tagen werden noch weitere folgen.

Sommersemester 2020 wird Online-Semester

Update 29.04.2020

Der Schutz aller unserer Hochschulangehörigen war maßgeblich für die aktuell getroffene Entscheidung des Krisenstabes und der Hochschulleitung, das Sommersemester als reines Online-Semester fortzuführen. Dies betrifft alle Lehrveranstaltungen und alle Studiengänge. Nur Notveranstaltungen, die auf keinen Fall anders darstellbar sind, werden ggf. in Randzeiten angeboten (hierüber erhalten die Studierenden eine separate Information). Für diese Veranstaltungen bestünde zudem keine Präsenzpflicht.

Wir bitten für diese getroffene Entscheidung um Ihr Verständnis. Es ist uns bewusst, dass die Präsenzlehre in vielen Bereichen bessere Lehr- und Lernmöglichkeiten bietet sowie eine direkte Interaktion auf persönlicher Ebene ermöglicht. Die getroffene Entscheidung ist daher schweren Herzens gefallen, um einen unter den gegebenen Umständen maximalen Schutz unserer Hochschulmitglieder zu ermöglichen. Unsere Kommunikationsplattform https://webconf.hs-nordhausen.de steht Ihnen für individuelle Absprachen und Meetings zum Zwecke von Studium und Lerngruppen zur Verfügung. Bei weiteren Anfragen hinsichtlich E-Learning-Möglichkeiten und technischen Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte an unser E-Team unter 03631 420-150 und -151 oder unter der E-Mail-Adresse e-teamhs-nordhausen.de.

Die Prüfungen werden in diesem Semester im regulären Prüfungszeitraum stattfinden. Sobald wie möglich, werden wir Ihnen die Prüfungsplanung zukommen lassen und auch die Information, welche Prüfungen unter Wahrung besonderer Schutzvorschriften in Präsenz und welche Prüfungen online erfolgen.

Notbetrieb in den Kindertagesstätten des Studierendenwerks

Update 24.04.2020

Studierende haben in den aktualisierten Regelungen des TMBJS zur Notbetreuung bereits ein wenig Berücksichtigung gefunden. Sie wurden in die Gruppe B -Teilnahme an der Notbetreuung nach konkretem Bedarf mit 2-Eltern-Regelung" aufgenommen. Voraussetzungen ist, dass beide Elternteile Anspruch auf Notbetreuung haben und die Studierenden am Präsenzunterricht teilnehmen. Dafür ist die Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung ausreichend. Die Teilnahme an Prüfungen, die auch eine möglichst störungsfreie Vorbereitung zu Hause erforderlich macht, sollte ebenso zugelassen werden und bedarf daher weiterhin einer verbindlichen Regelung.

Ihr Studierendenwerk

Hinweise der Bibliothek

Update 20.04.20

Die Bibliothek hat weitere Hinweise für die aktuelle Pandemie-Situation.

Update 17. April 2020, 13:00 Uhr

Neben den Einschränkungen des normalen Studienbetriebs spüren einige Studierende auch noch andere Auswirkungen der Pandemie auf ihr Leben. Besonders Studierende, die arbeiten müssen, Studierende mit psychischen Belastungen, etc., sind dabei besonders betroffen.

Aus diesem Grunde hat der Interims-Diversitätsbeauftragte der HS eine kleine Sammlung von Links und Ressourcen zusammengestellt, die die Themen Finanzen, (psychosoziale) Beratung und häusliche Gewalt aufgreift. Das Ganze hat er auch noch einmal ins Englische übersetzt und, soweit es ging, die deutschen Links durch englischsprachige ersetzt. Da englischsprachige Studierende kaum Anspruch auf BAföG haben, wurde ersatzweise auf allgemeine (englischsprachigen) FAQs der Deutschen Studentenwerke hingewiesen.

Wohnheimzimmer für einen sicheren Internetzugang für die Dauer des Online-Lehrangebots verfügbar

Update 17. April 2020, 8:00 Uhr

Mit dem Vorlesungsstart am 4. Mai 2020 wird wohl eine längere Phase im Onlinemodus folgen. Für den Fall, dass sich Studierende in der Hochschulen melden, weil sie zu Hause keine ausreichende Internetversorgung haben und daher ggf. nicht am Vorlesungsbetrieb teilnehmen können, möchte wir darauf hinweisen, dass die Wohnheime des Studierendenwerks an das Rechnernetz der Hochschule angeschlossen sind. Über die bestehenden Festnetzanschlüsse in jedem Zimmer ist somit eine gesicherte Nutzung der Online-Angebote möglich. Da aufgrund von frühzeitiger Abreise und geringerer Anreise von Rückkehrern und neuen Studierenden in den Wohnanlagen freie Kapazitäten bestehen, bietet das Studierendenwerk im Sommersemester auch eine kurzzeitige Vermietung für die Dauer der Online-Phase an, um diesen Studierenden einen sicheren Zugang zum Hochschulrechnernetz zu ermöglichen.
Interessenten können einen entsprechenden Antrag unter https://www.stw-thueringen.de/deutsch/wohnen/bewerbung-wohnplatz/index.html stellen.

Ihr Studierendenwerk

Sozialdarlehen soll Studierenden durch Corona-Krise helfen

Update 5. April 2020, 8:00 Uhr

Das Thüringer Wissenschaftsministerium, die Thüringer Hochschulen und das Thüringer Studierendenwerk haben sich auf ein Unterstützungspaket für Studierende verständigt, die aufgrund der Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Anträge an das Studierendenwerk Thüringen werden ab sofort entgegen genommen.

Weitere Infos

International Office bleibt erreichbar / International Office remains accessible

Update 1. April 2020, 11:00 Uhr

Das International Office ist für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen, bleibt aber erreichbar. Das International Office steht Ihnen telefonisch und natürlich auch per E-Mail zur Verfügung.
Einzelberatungstermine können per E-Mail vereinbart werden.

Nähere Informationen unter https://www.hs-nordhausen.de/international/international-office/oeffnungszeiten/


Update April 1, 2020, 11:00 a.m.

The International Office is generally closed to the public and remains accessible. The International Office is available by phone and of course also by email.
Individual counselling appointments could be arranged by email.

More information at https://www.hs-nordhausen.de/en/international/international-office/office-hours/

BAföG in der Pandemiezeit

Update 26. März 2020, 13:00 Uhr

Pressemitteilung des Studierendenwerks Thüringen zur Zahlung von BAföG während der Pandemiezeit

Vorläufige Thüringer Grund-Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie ab 25.03.2020

Handhabung schriftlicher und mündlicher Prüfungen während der Corona-Pandemie

Update 20. März 2020, 13 Uhr

Für die schriftlichen und mündlichen Prüfungen gilt die folgende Satzung, die zu beachten ist. Diese Satzung wurde in den Amtlichen Bekanntmachungen der HS Nordhausen, Ausgabe 4/2020 veröffentlicht.

Satzung zur Handhabung schriftlicher und mündlicher Prüfungen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2 (Corona)-Pandemie

Informationen für die Studierenden der HSN zum Online-Lehrangebot

Update 18. März 2020, 10:00 Uhr

  • Der Beginn der Präsenzlehre wurde auf den 4. Mai 2020 verschoben. In den meisten Modulen wird die Lehre dennoch pünktlich zum 6. April 2020beginnen, allerdings zunächst in anderer Form, z. B. online über die Videokonferenzsoftware BigBlueButton (Live-Streaming), die vom E-Team der Hochschule in die Moodle-Lernplattform integriert wurde. Ausgenommen von dem Starttermin sind insbesondere Laborpraktika und Lehrveranstaltungen mit sehr umfänglicher Interaktion, die zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Hierzu erhalten Sie noch nähere Informationen.
  • Bitte beachten Sie, dass die ab dem Start der Online-Angebote am 6. April 2020 bis zum Start der Präsenzlehre zu erwerbenden Kompetenzen, die Ihre Lehrenden in den entsprechenden Moodle-Kursräumen definiert haben, für Sie prüfungsrelevant sind!
  • Der Zugang zu den Lehrangeboten erfolgt über die Lernplattform Moodle. Die Vorlesungspläne werden durch das Studien-Service-Zentrum am 23. März 2020 veröffentlicht. Soweit Lehrveranstaltungen über BigBlueButton durchgeführt werden, erfolgt dies zu denselben Zeiten, die in den Vorlesungsplänen für die spätere Präsenzlehre vorgesehen sind. Ihre Lehrenden entscheiden, ob sie die Module mit Lehrveranstaltungen im Live-Streaming, mit aufgezeichneten Vorlesungen oder in anderer Form als E-Learning-Komponenten ausgestalten. Bitte beachten Sie, dass die Live-Streamings und Videos von Lehrveranstaltungen aus datenschutz- und urheberrechtlichen Gründen durch Sie nicht mitgeschnitten und nicht Dritten zugänglich gemacht werden dürfen. Ein Zuwiderhandeln kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.
  • Möglicherweise schneidet der die/der jeweilige Lehrende eine Lehrveranstaltung in Form einer Videokonferenz mit. Dies können Sie in BigBlueButton erkennen und erfolgt ausschließlich, um das Video anderen Studierenden der Hochschule Nordhausen zu einem späteren Zeitpunkt zeigen zu können. Soweit Sie die Tonübertragung und/oder die Bildübertragung durch Ihre Webcam in BigBlueButton aktivieren, erklären Sie damit Ihr Einverständnis für diese Art der Nutzung der Teile des Mitschnitts, auf denen Sie zu sehen und/oder zu hören sind. Soweit sie damit nicht einverstanden sind, aktivieren Sie die jeweilige Funktion der Webcam bitte nicht, wenn die Lehrveranstaltung mitgeschnitten wird.
  • Aufgezeichnete Vorlesungen und E-Learning-Komponenten können asynchron abgerufen werden. Hier sind Sie nicht auf die Zeiten des Vorlesungsplanes angewiesen.
  • Die Hochschule Nordhausen legt Wert darauf, Ihnen aktuelle und anwendungsorientierte Lehre zu vermitteln. Die unmittelbare Umstellung auf Online- und sonstige E-Learning-Komponenten stellt auch uns vor erhebliche Herausforderungen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es zu Engpässen oder Schwierigkeiten in verschiedenen Bereichen kommt. Wenn Sie solche bemerken, senden Sie bitte eine E-Mail an das E-Team bei technischen Störungen und an Ihre Lehrkraft bei fachlichen Fragen und Hinweisen. Wir werden uns umgehend darum kümmern.

English version

  • The start of classroom teaching in presence has been postponed to May 4, 2020. In most modules, teaching will nevertheless begin punctually on 6 April 2020, but initially in a different form, e.g. online via the video conferencing software BigBlueButton (live streaming), which has been integrated into the Moodle learning platform by the university's e-team. Excluded from the start date are in particular laboratory internships and courses with extensive interaction, which will be made up for at a later date. You will receive further information on this.
  • Please note that the competences to be acquired from the start of the online offers on 6 April 2020 until the start of classroom teaching, which your teachers have defined in the corresponding Moodle course rooms, are relevant for you to take the exam!
  • Access to the courses is via the Moodle learning platform. The lecture plans will be published by the Study Service Centre on 23 March 2020. As far as courses are held via BigBlueButton, this will be at the same times that are provided in the lecture plans for later classroom teaching. Your lecturers decide whether they want to design the modules with courses in live streaming, with recorded lectures or in other forms as e-learning components. Please note that, for reasons of data protection and copyright, the live streaming and videos of courses may not be recorded by you and may not be made available to third parties. Violation of this rule may result in legal consequences.
  • It is possible that your lecturer is recording a course in the form of a video conference. This can be seen in BigBlueButton and is done solely to be able to show the video to other students of Nordhausen University of Applied Sciences at a later date. If you activate the sound and/or image transmission by your webcam in BigBlueButton, you thereby declare your consent to this type of use of those parts of the recording on which you can be seen and/or heard. If you do not agree to this, please do not activate the respective function of the webcam when the course is being recorded.
  • Recorded lectures and e-learning components can be retrieved asynchronously. Here you are not dependent on the times of the lecture plan.
  • University of Applied Sciences Nordhausen places great importance on providing you with up-to-date and application-oriented teaching. The immediate conversion to online and other e-learning components also presents us with considerable challenges. Please understand if there are bottlenecks or difficulties in various areas. If you notice such, please send an e-mail to the e-team in case of technical problems and to your lecturer in case of technical questions and hints. We will take care of it immediately.

Wichtige Info zum BAföG

Update 17. März 2020, 12:00 Uhr

BAföG-Empfänger sind verpflichtet, die Angebote der Onlinelehre wahrzunehmen!

Receiver of BAföG are obliged to attend the Online teachings!

Schreiben vom Studierendenwerk Thüringen

Weitere Info/ more information....

Mensa

Update 17. März 2020, 8:30 Uhr

Zur Pandemieprävention gibt es ab dem 17. März in der Mensa das Essen nur noch zum Mitnehmen. Die Frühstücksversorgung entfällt. Im Falle einer Warteschlange bitte auf einen Mindestabstand von 1,5 m zu der vor Ihnen stehenden Person achten.

Bitte die verkürzten Öffnungszeiten beachten: 11:00 bis 14:00 Uhr

For pandemic prevention, there will be food to take away in the cafeteria from March 17th. There is no breakfast supply. In the case of a queue, please keep a minimum distance of 1.5 m from the person standing in front of you.

Please note the shorter opening times: 11:00 to 14:00

Informationen des Studien-Service-Zentrums

Update 16. März 2020, 17:00 Uhr

Der Service-Point, das Prüfungs- und das Praktikantenamt bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen, sind aber telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

  • Abschlussarbeiten (Bachelor- oder Master) können weiterhin im Postfach SSZ hinterlegt werden oder per Post zugesandt werden. Der Poststempel dient als Abgabedatum.
  • Online-Bewerbungen sind selbstverständlich möglich. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen anschließend als PDF Dokument(e) per E-Mail an ssz@hs-nordhausen.de.

Bei weiteren Fragen: sszhs-nordhausen.de

The Student Service Center is from now on only available by phone and E-mail.

Schließung der Hochschulbibliothek

Update 16. März 2020, 15:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Hochschulbibliothek ab Dienstag, den 17.03.2020, bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Für ausgeliehene Medien, deren Leihfrist abgelaufen ist, entstehen keine Mahnungen. Diese müssen vorläufig nicht verlängert oder abgegeben werden.
Betroffen ist auch das Fernleihsystem der Hochschulbibliothek, das heißt, es können keine neuen Bestellungen aufgegeben werden.
Die elektronischen Angebote der Bibliothek können weiterhin genutzt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für Fragen aller Art erreichen Sie die Bibliothek unter den gewohnten Servicenummern und der E-Mail-Adresse:
Information:  03631 420-184
Ausleihe:     03631 420-185

E-Mail: bibliothekhs-nordhausen.de

Online-Vorlesungen starten planmäßig am 06.04.2020

Update 16. März 2020, 8:15 Uhr

Die Online-Plattform Moodle der Hochschule Nordhausen steht planmäßig zur Verfügung, die meisten der ursprünglich als Präsenz-Vorlesungen geplanten Veranstaltungen werden kurzfristig online, zumeist als Live-Stream, angeboten. Die Online-Angebote starten am 06.04.2020. Nähere Informationen bekommen Sie in den entsprechenden Kursräumen laut Vorlesungsplan sowie per E-Mail. Der Beginn der Präsenz-Lehrveranstaltungen wurde auf Beschluss der Thüringer Landespräsidentenkonferenz der Hochschulen im Einvernehmen mit dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft auf den 04.05.2020 verlegt.

The online platform Moodle of the University of Applied Sciences Nordhausen is available as planned. Most of the events originally planned as face-to-face lectures will be offered online at short notice, mostly as live streams. The online offers will start on April 6th, 2020. You will receive more detailed information in the corresponding course rooms according to the lecture plan as well as by e-mail. The start of the attendance lectures has been postponed to May 4th, 2020 by decision of the Thuringian Conference of University Presidents in agreement with the Thuringian Ministry of Economics, Science and Digital Society.

Mensa und Bibliothek

Update 16. März 2020, 8:15 Uhr

Die Mensa und die Bibliothek bleiben vorerst geöffnet. Es wird aber darauf hingewiesen, sich strikt an die Hygienevorschriften zu halten!

Veranstaltungen abgesagt

Update 16. März 2020, 8:15 Uhr

  • Größere Veranstaltungen wurden vorerst abgesagt. Hierzu zählen:
    • die Internationale Projektwoche 2020
    • die Begrüßung der neuen Studierenden des Sommersemesters
    • die Veranstaltung Erde 5.0
    • die Graduierungsfeier
  • Bigger events had to be cancelled for now and will be eventually rescheduled. These are:
    • International Project Week 2020
    • Welcoming event for the new students of the summer semester
    • Event "Erde 5.0"