13.10.2017
10:34 Alter: 8 days

Zum 20. Mal Willkommen in Nordhausen

Am 12. Oktober wurden 590 Bachelor- und Masterstudierende an der Hochschule Nordhausen feierlich willkommen geheißen. Während die einen frisch ins Studium starten, wird eine andere für ihre Leistungen im Studium ausgezeichnet.

Für viele junge Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet beginnt an der Hochschule Nordhausen nun ein neuer und aufregender Lebensabschnitt: Die Zeit des Studierens.
HSN-Präsident Prof. Dr. Jörg Wagner begrüßte die Studierenden in diesem Jahr aufgrund des 20jährigen Hochschuljubiläums im Theater Nordhausen.

Neben Grußworten von Landrat Matthias Jendricke, dem neuen Nordhäuser Oberbürgermeister Kai Buchmann, dem Dekan des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Prof. Dr. Stefan Zahradnik, dem Prodekan des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften, Prof. Dr.-Ing. Thomas Link, sowie Carolina Lechner-Granda vom Studierendenrat gab es auch musikalische Klänge von Schülerinnen des Carl-Schröder-Konservatoriums Sondershausen.

Während der Immatrikulationsfeier erhielt Huiyi Lei aus China den mit 1.000 € dotierten DAAD-Preis, welcher jährlich vom Deutschen Akademischen Austauschdienst ausgeschrieben wird, um internationale Studierende mit hervorragenden akademischen Leistungen sowie herausragendem sozialen und kulturellen Engagement zu würdigen. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Uta Breuer, Studiendekanin des Studiengangs Umwelt- und Recyclingtechnik.

Nach der Preisverleihung erwartete die Gäste noch ein Auszug aus dem Ballettprogramm des Theaters Nordhausen.

zurück zur Übersicht
Live-ChatLIVE - CHAT für
Studieninteressenten