Studieren on the job

Das Nordhäuser Unternehmen Feuer Powertrain und die Hochschule Nordhausen starten ab dem kommenden Wintersemester erstmalig ein gemeinsames Trainee Programm. Interessierte Abiturienten können sich ab sofort bewerben.

Prof. Dr. Jörg Wagner (HSN-Präsident) und Oliver Wönnmann (Geschäftsführer der Feuer Powertrain GmbH & Co. KG)

Prof. Dr. Jörg Wagner (HSN-Präsident) und Oliver Wönnmann (Geschäftsführer der Feuer Powertrain GmbH & Co. KG) (v.l.)

Der international agierende Kurbelwellenhersteller Feuer Powertrain GmbH & Co. KG aus Nordhausen sponsert ab dem Wintersemester 2016/17 drei bis fünf Trainee-Programme. Qualifizierte Abiturienten erhalten im Rahmen dieses Programmes einen Vertrag beim Unternehmen, der bis maximal drei Jahre dauern kann. Dieser ermöglicht, neben dem Job an der Hochschule Nordhausen ein ingenieurwissenschaftliches Studium zu absolvieren. Darüber hinaus erhalten die Trainees eine angemessene monatliche Vergütung.

Vergeben werden je eine Trainee-Stelle für die Bachelorstudiengänge Umwelt- und Recyclingtechnik, Automatisierung und Elektronikentwicklung, Informatik, Elektrotechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen für Nachhaltige Technologien. Vor dem Studium absolvieren die Abiturienten ein dreimonatiges Praktikum, um die Firmenstruktur bei Feuer Powertrain kennenzulernen.

Dieses Traineeprogramm ist eine hervorragende Möglichkeit, sehr gut qualifizierte Fachkräfte in der Region zu halten und bietet den angehenden Ingenieuren ein Studium und umfassende Praxiserfahrung zur gleichen Zeit.

Interessierte können beim diesjährigen Hochschulinformationstag vorbeischauen, der am 16. April stattfindet. Bei der Eröffnungsveranstaltung um 14:00 Uhr im Haus 19, Hörsaal 1, wird HSN-Präsident Prof. Dr. Jörg Wagner weitere Details bekanntgeben. Auch in den Informationsveranstaltungen der genannten Studiengänge werden alle Fragen rund um das geplante Trainee-Programm beantwortet. Das Programmheft zum Hochschulinformationstag steht auf der Homepage der HSN unter www.hs-nordhausen.de/hit zum Download bereit.

Potenzielle Kandidaten können sich ab sofort bewerben.

Kontakt:
Feuer Powertrain GmbH & Co. KG
Personalabteilung
z. H. Herr Vogel
mail: personalabteilung@feuer-pt.de