Hochschulinformationstag an der FHN am 5. Mai 1999

Nordhausen (FHPN) Wie auch im vergangenen Jahr führt die FHN einen Hochschulinformationstag am 05. Mai 1999 durch, der zur Vorbereitung auf das Wintersemester 1999/2000 dient. Alle Studienbewerberinnen und Studienbewerber haben die Möglichkeit, sich an diesem Tag über die bestehenden Studienrichtungen Betriebswirtschaft, Technische Sanierung und Sozialmanagement sowie die in Vorbereitung befindlichen Studiengänge zu informieren.

Die Rektorin, Frau Prof. Dr. G. Rauschhofer, wird den Informationstag um 10.00 Uhr im Hörsaal 1 eröffnen. Daran werden sich Fachvorträge und Einzelreferate anschließen (siehe beiliegendes Programm). Das Studentenwerk Erfurt-Ilmenau bietet die Pausenversorgung an, so daß auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

"Die Studieninformation vor dem Beginn eines Studiums", so betonte Dr. Walter Prax, Leiter des Studien-Service-Zentrums, "ist eine große Entscheidungshilfe für eine wichtige, die persönliche Zukunft gestaltende Weichenstellung." Alle Interessenten sind deshalb herzlich eingeladen, sich über die an der FHN angebotenen Studienrichtungen zu informieren wie auch alle Fragen rund ums Studium beantworten zu lassen. Dafür stehen neben Wissenschaftlern aus den verschiedenen Disziplinen auch kompetente Gesprächspartner für alle Fragen rund ums Studium vom Numerus Clausus über Auslandsstudium zu Bafög und Wohnheimplätzen zur Verfügung. Auch zur Teilnahme an den an diesem Tag laufenden Lehrveranstaltungen wird eingeladen.

Die große Resonanz, auf die die bereits an Schulen und Bildungseinrichtungen versandten Programme gestoßen sind, lassen erwarten, daß auch dieser Informationstag wieder ein voller Erfolg werden wird. Für weitere Informationen zu diesem Tag wie auch zu speziellen Fragen des Studiums und den Zulassungsvoraussetzungen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Studien-Service-Zentrums bereits vorher unter der Rufnummer 03631-420-222 zur Verfügung.

Pressemitteilung 14/1999