Regionale Wirtschaft zu Gast auf dem Campus

Nordhausen (FHPN) Im Rahmen der Evaluierung des Wissenschaftslandes Thüringen durch eine Expertenkommission wurde die Fachhochschule Nordhausen ausdrücklich für ihre gute Kooperation mit der Wirtschaft gelobt. Zugleich wurde ihr empfohlen, diesen Prozess fortzusetzen. Zudem ist die Hochschule weiter gewachsen. Gründe genug, dass die Hochschule die regionale Wirtschaft - wie bereits im vergangenen Jahr - auf den Campus einlädt, um ihr den persönlichen Kontakt zu allen Professoren und Lehrkräften der FHN zu ermöglichen. Mit Bedacht wurde der Termin 1. Juli gewählt, da im Anschluss an das Treffen nicht nur die Wirtschaftsvertreter dann zum Campusfest der Hochschule eingeladen sind. Zudem startet die erste Baumaßnahme zur Entwicklung des Kompetenzzentrums, das nochmals speziell vorgestellt wird.

Am Donnerstag, dem 01.07.2003, um 17:00 Uhr beginnt das Präsentationsprogramm mit der Vorstellung der Aufgaben und Möglichkeiten des zukünftigen Kompetenz-zentrums. Es ist eine anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungseinrichtung und mithin Impulsgeber für die regionale Wirtschaft, insbesondere Klein- und mittelständische Unternehmen. Ab 18:00 Uhr werden sich dann die Professoren und Lehrkräfte den Vertretern aus Wirtschaft, Verbänden und Institutionen der Region Nordthüringen im Haus 25 vorstellen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Möglichkeit zum individuellen Gespräch und zur persönlichen Kontaktaufnahme. Dazu werden sich die Professoren und Lehrkräfte der einzelnen Studiengänge mit ihren vielfältigen Lehr- und Forschungsschwerpunkten und ihrer hochmodernen Ausrüstung präsentieren.

Beim anschließenden Campusfest können die Kontakte intensiviert werden, um die weitere Integration der Hochschule in die Region und FuE-Kooperationsprojekte mit Wirtschaftsunternehmen, Firmen und Verbänden voranzutreiben. Schon die bisherige Bilanz gemeinsamer Projekte, Praktika und Diplomarbeiten ist äußerst positiv, wie auch die ersten Absolventenjahrgänge bestätigen.

Pressemitteilung 36/2004