Lesung an der FH Nordhausen

Nordhausen (FHPN) Die Bibliothek der FH Nordhausen und das Buchhaus Rose laden gemeinsam am Donnerstag, dem 12.09.2002 zu einem Strittmatter-Abend ein. Günther Drommer wird dazu aus seiner Biographie "Erwin Strittmatter - Des Lebens Spiel" lesen. Ort der literarischen Veranstaltung ist die Bibliothek der FH Nordhausen. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Eintritt wird nicht erhoben.

Am 14. August 2002 wäre Erwin Strittmatter 90 Jahre alt geworden. Die vielen Veranstaltungen, Editionen und Würdigungen anlässlich dieses Datums weisen auf einen mit seinem Werk sehr lebendig gebliebenen Dichter. Für viele ist er zu einem Bezugspunkt ihrer eigenen Biographie geworden. Besonderes Aufsehen erregte in den 90er Jahren die Triologie "Der Laden" mit anschließender sehr erfolgreicher Fernsehverfilmung. Bis zu seinem Tod 1994 arbeitete er noch an einem kleinen Bändchen. "Vor der Verwandlung" erscheint es postum. Der Titel wird in einem denkbar umfassenden Sinn Vermächtnis. Das Wissen der Welt und über die Welt dieses Jahrhundertzeugen hat sich in Weltwissen verwandelt.

Günther Drommer hat Erwin Strittmatter jahrzehntelang als literarischer Weggefährte und Lektor begleitet. Seine Eindrücke hat er in einer kenntnisreichen Biographie zusammengefasst. In ihr geht er den Berührungspunkten zwischen Strittmatters Leben und seinem Schreiben nach. Weggefährten - zu denen Jahrzehnte auch Bertolt Brecht gehörte - und die Geschichte des vergangen Jahrhunderts haben sich in diese Biographie gegraben. Günther Drommer lebt und arbeitet heute als freier Herausgeber, Lektor und Autor in Berlin.

Pressemitteilung 61/2002