11. Nordhäuser Sekundärrohstoff-Workshop am 25. und 26. Oktober 2018

HINWEIS:

Auf Grund des großen Interesses am 11. Nordhäuser Sekundärrohstoff-Workshop finden die Veranstaltungen an beiden Tagen im Haus 25, Hörsaal 3 auf dem Campus statt (siehe Informationsblatt).

Download Veranstaltungsflyer

Teilnahmegebühr für das Veranstaltungspaket 25. und 26. Oktober 2018

Anmeldung

bis 30.09.18

ab 01.10.18

Teilnehmer

200 €

220 €

Behörden

150 €

170 €

Referenten und Studierende

frei

frei

Teilnahmegebühr netto, zzgl. Mwst.

In den Gebühren sind enthalten:

  • Tagungsunterlagen
  • Pausenverpflegung
  • Abendveranstaltung am 25. Oktober 2018 in der Traditionsbrennerei Nordhausen mit Verkostung der Spirituosen und Abendessen

Für Studierende sind die Vorträge frei, für alles Weitere wird ein Beitrag von 70 Euro zzgl. Mwst. erhoben.

Online-Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 30. September 2018 unter Nutzung des folgenden Formulars an. Bei späterer Anmeldung gelten höhere Preise (siehe Tabelle Teilnahmegebühr). Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und die Rechnung.

Eine Übertragung auf andere Mitarbeiter ist möglich.

Step

Ich nehme am Sekundärrohstoff-Workshop 2018 teil.
ANSCHRIFT
Datenschutz und Widerruf
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten ausschließlich für die Durchführung und Abrechnung dieser Veranstaltung elektronisch gespeichert und genutzt werden. Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die aktuellen Datenschutzbestimmungen der Hochschule Nordhausen.

Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, Widerruf

(1) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Vertragserfüllung.
(2) Mit der Anmeldung stimmen Sie bis zum jederzeit möglichen Widerruf der Zusendung von Informationen ausschließlich zum SeRo zu.
(3) Ihr Widerruf kann schriftlich per Fax +493631 420-825 oder per E - Mail an sero-workshophs-nordhausen.de erfolgen.
(4) Weitergehende Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter www.hs-nordhausen.de/informationen/datenschutz.

 

Telefonischer Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Tel.: 03631 420-743