• Freitag, 18.06.2021 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

    Eine Frau (*?) im interkulturellen Management

    Ein diskursiver Erfahrungsbericht zw. wissenschaftlicher Gender-Theorie und praktischer Lebenswelt

    Im Mittelpunkt des online-Vortrags wird das Rollenbild der Frau im interkulturellen Bereich anhand von langjährigen Erfahrungsberichten betrachtet. Dabei werden die Unterschiede der jeweiligen Landeskultur deutlich, die einer „woman in leadership“ begegnen. Für eine international agierende Managerin ist eine interkulturelle Kompetenz der Schlüssel zum Erfolg sowohl in der Arbeit mit internationalen Kundinnen und Kunden als auch in der Zusammenarbeit mit eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Herkunftsländer.

    Referentin: Dr. Uta Sophie Halbritter ist Geschäftsführerin eines international erfolgreichen Kulturunternehmens mit Sitz in Berlin zur Konzeption und Durchführung von nationalen und internationalen Veranstaltungen.

    Teilnahme: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Nachnamen und Funktion an der HSN (Studierende, Lehrende, Beschäftigte) im BBB-Konferenzraum ein.

    Zugangscode: https://moodle.hs-nordhausen.de/course/view.php?id=6256

    Passwort für den Beitritt in den Kurs: 18062021

    Der online-Vortrag wird vom Beirat für Gleichstellungsfragen an der Hochschule Nordhausen initiiert.

    zur Liste