Arbeitsgemeinschaften am Schülerforschungszentrum

Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage gelten bei uns die 3G-Regeln (geimpft, getestet, genesen) !

Anmeldung und Einstieg jederzeit möglich!

Die Hochschule Nordhausen möchte Schülerinnen und Schülern ein Angebot zur außerschulischen Förderung in Form von kontinuierlich durchgeführten Arbeitsgemeinschaften anbieten. Diese werden in der Regel nachmittags am Schülerforschungszentrum oder teilweise auch online angeboten.

Ziel der Arbeitsgemeinschaften ist es, für MINT-Themen zu begeistern, im Zusammenhang damit neue Fähigkeiten zu erwerben und kreative Projekte zu erarbeiten. Im Schülerforschungszentrum stehen dafür sowohl Räumlichkeiten als auch Material zur Verfügung. Begleitet und betreut werden die Arbeitsgemeinschaften von Studierenden und Mitarbeiter*innen der Hochschule Nordhausen und des Schülerforschungszentrums.

Offene Forscherwerkstatt

Montags 14-18 Uhr

ab 27.09.2021

für alle interessierten Schüler*innen ab der 5. Klasse

Ihr habt eine Idee für ein eigenes Forschungsprojekt und sucht Unterstützung, Material oder einen Raum zum Forschen? Dann kommt zu uns ins Schülerforschungszentrum in die offene Forscherwerkstatt. Egal ob chemisches Experiment, Roboterbau oder mikroskopische Untersuchung: Macht, was euch begeistert!

AG Mikrocontroller

Wöchentlich Mittwochs 16:00-17:30

ab 27.09.2021

SFZ Nordhausen

Altersempfehlung: ab der 8. Klasse

Anmeldung per Mail (josephine.roehner@stift-thueringen.de)

Mit sogenannten „Mikrocontrollern“ könnt ihr leicht und schnell in die Welt der Technik und Informatik eintauchen! Die kleinen Platinen erlauben euch, über selbstgeschriebene Programme Sensoren zu bedienen und Aktionen auszuführen. In unserer AG lernst du die Grundlagen kennen und kannst dann auch deine eigenen Ideen umsetzen.

AG Physik und Nachhaltigkeit

Wöchentlich Mittwochs 16:00-17:30

ab 27.09.2021

SFZ Nordhausen

Altersempfehlung: ab der 7. Klasse

Anmeldung per Mail (josephine.roehner@stift-thueringen.de)

Mit Physik die Umwelt schützen? Findet heraus, wie physikalische Phänomene und Prozesse uns helfen können nachhaltiger zu leben, Energie sauberer zu machen und gegen den Klimawandel zu kämpfen.

Jede Woche erwarten euch spannende Experimente und Forschungsaufgaben, die ihr gemeinsam angehen könnt.

Umwelt-AG

Wöchentlich, Donnerstags 16:00-17:30

ab 27.09.2021

SFZ Nordhausen

Altersempfehlung: ab der 7. Klasse

Anmeldung per Mail (josephine.roehner@stift-thueringen.de)

In unsere Umwelt-AG erforschen wir wöchentlich unterschiedliche Themen aus den Bereichen Biologie, Chemie und Technik. Von der Gewässeruntersuchung über die Messung von Luftschadstoffen bis zu verschiedenen Recyclingtechniken lernen wir zahlreiche Themenfelder der Umweltwissenschaften kennen.

Online-Forscherclub Chemie

Vom 12.10.-14.12., wöchentlich Dienstags 17:00-18:00

Virtuell über BBB

Altersempfehlung: 10-14 Jahre

Anmeldung per Mail mit Alter, Wohnort, Workshop und Datenschutzerklärung an Josephine.Roehner@stift-thueringen.de

Ihr habt Lust auf spannende Experimente aus der Welt der Chemie?
Wir zeigen euch, wie man ganz einfach mit Stoffen aus dem Haushalt chemische Phänomene entdecken kann! Unser Online-Forscherclub geht ab dem 12.10. in die zweite Runde und wir entdecken mit euch gemeinsam neue interessante Versuche.

Ihr braucht keine Vorkenntnisse, aber ein Gerät mit Kamera und Internetverbindung. Materiallisten und den Zugangslink schicken wir euch einige Tage
vor dem Versuch der Woche per E-Mail zu.

Gefördert durch STIFT - Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen