Forschung

Erfolgsbeispiele

Die GÖPEL electronic GmbH in Jena entwickelt und fertigt als führender Anbieter intelligente Lösungen für den Test elektronischer Komponenten und Baugruppen.

Im Rahmen des Modellprojektes TransferOnDemand hat ein Student der FH Nordhausen, Studiengang Technische Informatik, die Programmierung von Prüf- und Diagnoseprogrammen für KFZ übernommen.

 

Transferetappen

  • Praktikum "Programmierung von Prüf- und Diagnoseprogrammen für KFZ"

  • Studienbegleitende Tätigkeit, Erstellung von Softwarebausteinen

  • Vertrag über Zahlung eines Werkstipendiums (Förderung durch den Freistat Thüringen, Thüringenstipendium)

  • Diplomarbeit zum Thema "Automatisierte Prüfprogrammerstellung an Funktionssystemen für Kfz-Steurgeräte"

  • Zusage zur Einstellung als Softwareingenieur nach erfolgreichem Studium

  • FuE Zusammenarbeit der Goepel electronic GmbH und der FH Nordhausen

  • Gemeinsamer Messeauftritt auf der Hannover Messe 2007

  • Weitere Praktika und weiterführende Tätigkeit von Studenten der FH Nordhausen im Unternehmen

Die FEUER powertrain GmbH und Co. KG fertigt in einem modernen Werk in Nordhausen Kurbelwellen für die Automobilindustrie.

Im Rahmen des Modellprojektes TransferOnDemand arbeiten Absolventen und  Studenten  der FH Nordhausen, Studiengang Flächen- und Stoffrecycling,  im Bereich der Arbeitsvorbereitung und Prozessoptimierung.

Transferetappen

  • Festeinstellung einer Absolventin

  • Qualifizierungsprojekt mit REFA Zertifikat

  • Studentisches Projekt zur Rüstzeitoptimierung in der Kurbelwellenproduktion

  • Qualifizierungsprojekt 3D-CAD