Alumni

An der (Fach-)Hochschule Nordhausen wurden 2002 die ersten Diplome verliehen. Seither konnten mehr als 5500 Absolventinnen und Absolventen ihre Zeugnisse und Urkunden in Empfang nehmen und mit einem akademischen Grad (inzwischen Bachelor und Master) ins Berufsleben starten.

Für die Ehemaligen einer Hochschule hat sich die lateinische Bezeichnung "Alumni" durchgesetzt. Während in den USA Alumni (auch finanziell) zu wichtigen Unterstützern ihrer Uni werden, beschreiten deutsche Hochschulen eher andere Wege. Sie unterstützen Vereinigungen Ehemaliger oder gründen selbst Vereine oder Gesellschaften, um den Kontakt nicht zu verlieren.

Es gibt verschiedene Motive, um die Verbindung zu halten: Im Rahmen des Qualitätsmanagements liefern Alumni die zentralen Rückmeldungen zum Studium und geben wertvolle Hinweise zur Verbesserung der angebotenen Studiengänge. Weiterhin möchte die Hochschule natürlich wissen, wenn ihren Absolventinnen und Absolventen eine großartige Karriere gelungen ist, weil sie dies unter Umständen als Beleg für ihre Qualifikation ansehen kann.

Schließlich gibt es Alumni, die ihrer "alma mater" gern etwas zurückgeben wollen. Sie nutzen die Kontakte zur Hochschule, um aus ihrer Berufswelt zu berichten, Impulse in die Lehre zu geben, Forschungsvorhaben anzustoßen oder auf Konferenzen Vorträge zu halten. Eine Verbindung zu den Kommilitoninnen und Kommilitonen von einst zu halten, ist ein weiteres wichtiges Motiv für Alumni und zugleich ein Gewinn für alle, weil Netzwerke immer nützlich sind.

Digital gibt es Gruppen in verschiedenen Social-Media Kanälen (XING, Facebook, andere). An der Hochschule Nordhausen selbst befindet ist ein CRM-System im Aufbau, das an fast allen Thüringer Hochschulen eingeführt wird und dem Alumni-Service eine gute Möglichkeit gibt, Kontaktdaten zu erheben und zu pflegen. In dieses System wird nur aufgenommen, wer zugestimmt hat.        

Registrierung und Kontakt

Wer an der Hochschule Nordhausen studiert hat und mit der Hochschule in Verbindung bleiben möchte, kann sich demnächst selbst eintragen in das CRM-System. Aktuell arbeitet die IT in Jena an der technischen Umsetzung. Bis dieses Formular aktiv ist, kann man sich direkt an den Alumni-Service wenden.

Kontaktdaten Alumni-Service:

Nicola Bargfrede

E-Mail: alumnihs-nordhausen.de

Tel.: 03631 420-225

Vorläufige Registrierungsmöglichkeit

Das Formular muss zum Ausfüllen einmal heruntergeladen werden.