Vereine und Initiativen

Hinweis: Mit den Links zu den genannten Vereinen und Initiativen verlassen Sie den Verantwortungsbereich der Hochschule. Für den Inhalt der Links sind allein die Vereine bzw. Initiativen verantwortlich.

Spuren hinterlassen

Eine Gemeinschaftsaktion von Studierenden der Hochschule Nordhausen und gemeinnützigen Partnern vor Ort  zur nachhaltigen Förderung der gegenseitigen Integration

STUBE - Studentische Beratungsstelle

Ein Angebot von Studierenden für Studierende. Je nach Bedarf beraten wir, vermitteln zu passenden Anlaufstellen oder hören einfach nur zu. Nähere Infos und Kontakt unter dem Link.

MINTIES: MINT-Ingenieurinnen-Stammtisch

Der Stammtisch kommt alle zwei Wochen zusammen, um sich semesterübergreifend über das Studium und allgemeine Themen auszutauschen und mit Alumni über Berufschancen zu netzwerken. Einmal im Monat kommen ehemalige Studentinnen des Fachbereiches Ingenieurwissenschaften zum Stammtisch und stellen ihre Karrierewege vor.

Komm, mach MINT! Vernetze dich und glaube nicht an den Mythos „Männerjob“!

Für regelmäßige Updates trag dich ein in unsere Moodlegruppe!

E-Mail: minths-nordhausen.de

Herzschlag Studentengemeinde


Wer?
Wir sind eine Gruppe von Studenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen, unterschiedlichen
Kirchen und mit unterschiedlichen Interessen. Was uns verbindet ist der Glaube an Gott und
Jesus Christus.
Was?
Wir tauschen uns über Erfahrungen aus, lesen in der Bibel, beten, singen, schaffen einen
Raum für offene Fragen, treffen uns zu Freizeitaktivitäten, essen gemeinsam, quatschen über
Gott und die Welt und haben viel Spaß zusammen.
Du bist sehr herzlich bei uns eingeladen, wenn du gerne mehr über das Christsein erfahren
möchtest, Gemeinschaft mit anderen Christen haben willst oder einfach so mal vorbeischauen
möchtest.
Wo: In der Herzschlag Jugendkirche in der Altendorfer-Kirchgasse 1, 99734 Nordhausen
Wann: Mittwoch um 19:00

Mehr Infos dazu in unserem Flyer.

E-Mail: studentengemeindehs-nordhausen.de

Go Fair 
Studentische Initiative zur nachhaltigen FAIRpflegung mit dem Schwerpunkt regionaler, biologisch-dynamischer Lebensmittel und dem Ziel, eine nachhaltige und gesunde Lebens- und Ernährungsweise zu vermitteln

Selbsthilfegruppe für Studierende mit einer depressiven Erkrankung

Kontakt: shg-depressionhs-nordhausen.de

Die Amnesty International Hochschulgruppe versucht, durch bunte Aktionen - vor allem mithilfe von Unterschriftenlisten und Briefen an die Regierung - die Menschenrechte zu wahren. Grundlage bildet dabei in erster Linie die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von 1948 der Vereinten Nationen. Engagierte und Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Facebook: www.facebook.de/AmnestyNDH/?fret=ts

Interesse an einer anderen Initiative?

Solltet Ihr hier noch nicht den Verein oder die Initiative finden, die euch interessiert, so findet Gleichgesinnte und gründet eine neue Initiative oder Interessenvereinigung.