Hochschule

Aktionstag 2016

Zum 4. Mal „Spuren hinterlassen“

Dieses Jahr findet der Aktionstag „Spuren hinterlassen“ am Donnerstag den 13.10.2016 statt. Die Gemeinschaftsaktion wächst zu unserer Freude jedes Jahr ein wenig mehr. Denn immer mehr Studierende haben das Interesse an ihm teilzunehmen. In dem vergangenen Jahr waren es schon 100 teilnehmende Studierende und wir hoffen dieses Jahr einen neuen Rekord aufstellen zu können. Daher freuen wir uns über eine zahlreiche Teilnahme eurerseits.

Dieses Jahr konnten wir wieder zahlreiche Kooperationspartner für unseren Aktionstag gewinnen. Darunter sind alte Bekannte, wie der Park Hohenrode oder die Caritas vertreten. Wir konnten auch einige neue Partner dazugewinnen wie Till e.V., Radio Enno oder Go Fair. 

Der Ablaufplan sieht folgendermaßen aus. Zur Begrüßung treffen wir uns  um 9.00 Uhr im Audimax. Dort werden sich die Kooperationspartner vorstellen und die letzten organisatorischen Details geklärt. Ab 10.00 Uhr, ist die Fahrt zu den jeweiligen Einsatzorten, an dem ihr auch ein Mittagessen bekommt. Bis 15.00 Uhr dürft ihr euch bürgerlich engagieren. Danach werdet ihr zur Hochschule Nordhausen zurückgefahren. Zum Schluss würden wir gerne noch eine kleine Feedbackrunde machen.

Während des gesamten Tages würden wir euch gerne mit der Kamera begleiten, um am Ende ein Video über den Aktionstag zusammenschneiden zu können. 

Des weiteren bitten wir euch darum, dass ihr euch wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringt.

Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen und möchten schon einmal viel Freude wünschen und hoffen ihr könnt einige tolle neue Erfahrungen sammeln.