Aktionstag 2018

Auch in diesem Jahr, am 04. Oktober 2018, bietet die Hochschule Nordhausen den Erstsemesterstudierenden die Möglichkeit aktiv zu werden. Zum Aktionstag der Studieneinführungswoche werden Studierende dazu eingeladen, am gemeinnützigen Projekt „Spuren hinterlassen - Eine Gemeinschaftsaktion“ teilzunehmen. Diese Gemeinschaftsaktion gibt ihnen die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren, Kontakte zu knüpfen und die Stadt Nordhausen (besser) kennenzulernen.
Die Studierenden werden um 09:30 Uhr von dem Organisationsteam im Audimax der Hochschule Nordhausen begrüßt. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der teilnehmenden KooperationspartnerInnen dürfen sich die Studierenden in den Organisationen ihrer Wahl einfinden. Und schon kann es losgehen!
Gegen 16:30 Uhr werden die Studierenden wieder im Audimax eintreffen. Hier haben sie die Möglichkeit, sich über die Erlebnisse des Tages auszutauschen und eine Rückmeldung sowohl an Kooperationspartner als auch an das Organisationsteam zu geben. Zum Abschluss werden den Studierenden Teilnahmebescheinigungen überreicht, und sie werden mit kleinen Präsenten überrascht.
Das Organisationsteam freut sich auf die Studierenden und wünscht eine schöne und erfolgreiche Studienzeit!

Tagesablauf

09:30 Uhr

Treff im Audimax

09:45 Uhr

Kurzvorstellung der KooperationspartnerInnen

10:30 Uhr

Wahl des Einsatzortes

ab 11:00 Uhr

Fahrt zu den jeweiligen KooperationspartnerInnen

 

Besichtigung KooperationspartnerInnen

 

Bürgerschaftliches Engagement

 

inkl. Verpflegung

bis 16:00 Uhr

Rückfahrt zur Hochschule

bis 16:30 Uhr

Abschlussrunde im Audimax, Austeilung der Zertifikate