Schritte zum Studium im Ausland

Wenn ihr im Ausland studieren möchtet, solltet ihr frühzeitig (12-18 Monate im Voraus) mit der Organisation beginnen. Plant ihr bspw. einen Aufenthalt im dritten Semester, so solltet ihr schon im ersten Studiensemester Kontakt zum International Office aufnehmen. Schaut euch zuvor bitte die Zeitschiene an. Dort seht ihr genau, wann ihr welche Schritte erledigen solltet.

Schritte vor dem Auslandsstudium

1. Informationsbeschaffung über das Studium im Ausland und unsere Partnerhochschulen

2. Teilnahme an den Informationsabenden zum Studium im Ausland (auf Aushänge und E-Mails achten)

3. Terminvereinbarung über Moodle mit dem International Office

4. Ausfüllen und Ausdrucken des Beratungsbogen (zum Termin mitbringen)

5. Lesen der Datenschutzinformationen im Rahmen der Nutzung von "Mobility Online"

6. Ausfüllen des Online- Bewerbungsformulars und Abgabe eines unterschriebenen Ausdrucks im International Office

   Erasmus+: interne Bewerbungsfrist an der HS Nordhausen ist der 1. Februar für das darauffolgende akademische Jahr

   PROMOS: interne Bewerbungsfrist an der HS Nordhausen ist der 15. Januar für das Sommersemester und der 15. Juni für das Wintersemester (inklusive der zusätzlichen Unterlagen)

7. Ausfüllen des Learning Agreements, Abstimmung mit der zuständigen Person im Fachbereich (WiSo: Genehmigung durch den Prüfungsausschussvorsitzenden; Ing: Genehmigung durch Studiendekan). Anschließend Abgabe im International Office.
für Erasmus+

für PROMOS / Freemover

 Leitfaden

8. Ggf. Austellung eines Sprachnachweises durch den zuständigen Sprachlehrenden

9. Bewerbung bei der jeweiligen Partnerhochschule (Informationen vom International Office beachten).

10. Falls Bafög-Anspruch besteht: Beantragung des Auslands-Bafögs im zuständigen Bafög-Amt; die Zuständigkeiten sind hiereinsehbar.

11. Ggf. Abgabe der für die Erasmus- oder Promosförderung notwendigen Unterlagen (Informationen im Onlinebewerbungssystem beachten).

12. Teilnahme an der abschließenden Informationsveranstaltung und Erhalt der Dokumentenmappe

Schritte während des Auslandsstudiums

  1. Eventuelle Änderungen im ECTS-Learning Agreement erfassen und dem Studiengangsverantwortlichen (leitet dieses weiter an International Office) zwecks Genehmigung zusenden
    für ERASMUS+
    für PROMOS / Freemover
    Leitfaden
  2. Vor Abreise den Letter of Confirmation als Bestätigung über die Ableistung des Auslandsstudiums vom dortigen ERASMUS-Koordinator unterzeichnen lassen

Schritte nach dem Auslandsstudium

  1. Erstellen des Erfahrungsberichtes und Abgabe im International Office
  2. Abgabe des Letter of Confirmation im International Office
  3. Erasmus+: Teilnahme an EU-Online-Survey und OLS-Sprachtest
  4. Nach Erhalt des Transcript of Records von der Partnerhochschule: Ausfüllen der ECTS-Notenanrechnung, Abgabe des ECTS-Notenanrechnungsformulars und des Transcript of Records (im Original) im International Office. Die Umrechnung der Noten erfolgt nach einer vom Beirat für Internationales bestätigten Notenumrechnungstabelle.