Feststellungsprüfung

Jeder, der sich an einer Hochschule im Freistaat Thüringen bewirbt und ein Studienkolleg besuchen muss, wird am Ende eine Feststellungsprüfung oder DSH ablegen müssen, um damit den Hochschulzugang zu erreichen.

  • ThuerFSPVO.pdfThüringer Verordnung zu Lehrinhalten, Anforderungen und Verfahren der Feststellungsprüfung am Studienkolleg1 MB

Welche Prüfungen müssen absolviert werden?

Kurs

schriftlich

mündlich

T

Deutsch

Mathematik

Physik oder Chemie

Physik oder Chemie

Informatik

Englisch

M

Deutsch

Biologie oder Chemie

Physik oder Mathematik

Physik oder Mathematik

Biologie oder Chemie

Informatik

Englisch

W

Deutsch

Mathematik

VWL

Sozialkunde

Informatik

Englisch

G

Deutsch

Geschichte

Literatur oder Sozialkunde

Literatur oder Sozialkunde

Englisch

S

Deutsch

Geschichte

Englisch

Literatur oder Sozialkunde

Geschichte

Nähere Informationen zur Feststellungsprüfung, zum Verlauf oder zu mündlichen Prüfungen erhalten Sie bei Immatrikulation oder bei Rückfrage im Sekretariat des Studienkollegs.

Beispiel für die Feststellungsprüfung/DSH

Beispiele für die Feststellungsprüfung Mathematik

Informationen für Externe

Auszug aus dem Amtsblatt Nr. 4/1996

(1)     Ein ausländischer Studienbewerber, der das Studienkolleg nicht besucht hat, kann nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen als Externer an der Feststellungsprüfung teilnehmen.

(2)     Die Zulassung zur FSP als Externer setzt voraus, dass der Bewerber:

         1.  im Besitz eines Bildungsnachweises ist, der nur in Verbindung mit einer erfolgreich abgelegten FSP als Qualifikation für das angestrebte Studium an einer Thüringer Hochschule anerkannt ist,

         2.  sich an einer Thüringer Hochschule für einen Studienplatz beworben hat und von  dieser Hochschule dem Studienkolleg zur Ablegung der FSP für einen bestimmten Kurs zugewiesen worden ist.

(3)     Soweit nichts anderes bestimmt ist, gelten die Bestimmungen über die FSP entsprechend.

(4)     Vor der FSP wird dem Externen Gelegenheit gegeben, sich am Studienkolleg über die Prüfungsanforderungen und über die zweckmäßige Art der Vorbereitung zu informieren.

(5)     Der mündlichen Prüfung hat sich der Externe in allen Prüfungsfächern des betreffenden   Kurses zu unterziehen. In den schriftlich geprüften Fächern wird abweichend von Satz 1 auf die mündliche Prüfung verzichtet, wenn in der schriftlichen Prüfung mindestens die  Note "befriedigend" nachgewiesen wurde.

Bitte beachten!

Auf Grund der derzeitigen Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen, können sich die Termine der Feststellungs- und DSH- Prüfung kurzfristig ändern. Die Änderungen entnehmen Sie bitte dieser Seite.

Die voraussichtlichen Termine für die Feststellungsprüfung im Sommersemester 2021 sind:

18.06.2021 – 13.07.2021

Bitte bewerben Sie sich rechtzeitig an einer Thüringer Hochschule. Sofern Sie in Besitz einer bedingten Zulassung sind, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir werden Ihnen dann mitteilen, welche Unterlagen noch erforderlich sind.

Der voraussichtliche Termin für die DSH (schriftlicher Teil) ist für das Sommersemester 2021:

18.06.2021

Sie müssen sich rechtzeitig vor der ersten Prüfung mit allen Unterlagen angemeldet haben und erhalten dann ggf. eine Einladung zur DSH-Prüfung am Studienkolleg Nordhausen. Bitte beachten Sie unseren Gebührenkatalog.

Bitte beachten Sie die neue Gebührenordnung der Hochschule Nordhausen.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Kapazitätsgründen nur eine beschränkte Anzahl an Teilnehmern zur FSP und DSH zulassen können.