Aufnahmetest

Jeder, der sich an einer Hochschule im Freistaat Thüringen bewirbt und ein Studienkolleg besuchen muss, nimmt zuvor an einem Aufnahmetest teil. Dabei handelt es sich um einen Deutsch- und/oder einen Mathematiktest. Bei bestandenem Aufnahmetest werden die Studenten nach der erreichten Leistung und unter Berücksichtigung der vorhandenen Plätze aufgenommen.

Studienbewerber, die eine bedingte Studienplatzzusage für den M-, T- oder W-Kurs vorlegen, müssen einen Test in Deutsch und Mathematik ablegen.

Studienbewerber, die eine bedingte Studienplatzzusage für den G- oder S-Kurs vorlegen, müssen einen Test in Deutsch ablegen.

Der Verlauf

Zu Beginn eines Aufnahmetests werden die bedingte Zulassung sowie der Pass eines jeden Teilnehmers begutachtet. Der Pass und die bedingte Zulassung werden kopiert und die Korrespondenzadresse notiert. Damit wir über das Ergebnis des Tests informieren können, benötigen wir eine aktuelle Postanschrift. Im Anschluss an die Aufnahme beginnen wir, Bewerbergruppen zu bilden, die dann in die Klassenräume gebracht werden, um sich dem Test zu unterziehen. Der gesamte Aufnahmetest dauert insgesamt 100 Minuten.

In den Tagen nach dem Aufnahmetest erfolgt die Korrektur durch die Fachlehrer. Danach werden Sie schriftlich oder anderweitig über ihr Ergebnis informiert.

Die Termine für die nächsten Aufnahmetests

28.08.2017 (Montag) und 29.08.2017 (Dienstag)

26.01.2018 (Freitag) und 27.01.2018 (Samstag)

20.08.2018 (Montag) und 21.08.2018 (Dienstag)

Bitte nehmen Sie den Termin des Aufnahmetests wahr, der auf Ihrer bedingten Zulassung steht. Sollten Sie in Besitz einer Zulassung aus einem vergangenen Semester sein oder stehen mehrere Termine auf Ihrer Zulassung, können Sie den Termin frei auswählen. Sie brauchen sich vorher nicht anzumelden oder Ihre Wünsche mitzuteilen.

Wichtige Hinweise

Registrierung

Die Registrierung erfolgt an o. g. Terminen in der Zeit von 07:30 bis 09:30 Uhr. Vorherige Anmeldungen sind nicht erforderlich!

Mitzubringen sind:

  1. die bedingte Zulassung einer Hochschule oder Universität im Freistaat Thüringen und
  2. der Pass.

Beispiele für Aufnahmetests