Service

FAQ - Fragen zur thoska

Warum brauche ich thoska?

Die thoska hat die alten Bibliotheks- und Kopierkarten ersetzt und dient zudem als personalisierter Studierendenausweis. Mit der thoska werden die Verwaltungsabläufe effizienter und kundenfreundlicher gestaltet.

Wer bekommt thoska?

An der Hochschule Nordhausen erhält jeder Studierende und Mitarbeiter die thoska auf Antrag (unter thoska/Anträge) seit dem Wintersemester 2008.

Geht es auch ohne thoska?

Nein. Ab dem Wintersemester 2008/09 ist die thoska der einzig ausgegebene Studierendenausweis.

Brauche ich jedes Semster eine neue thoska?

Nein. Die einmal erhaltene thoska begleitet Sie Ihre gesamte Studienzeit an der Hochschule. Auf dem unteren Teil der Karte befindet sich ein wiederbeschreibbarer Bereich (Thermostreifen). Nach Ihrer Rückmeldung können Sie diesen Bereich bei Nutzung des Selbstbedienungs-Terminals mit dem jeweils aktuellen Gültigkeitsende und den Studiengangsdaten neu beschreiben lassen (Validierung).

Muss ich die thoska beantragen?

Ja, die Karte muss mit dem Antragsformular und einem Passbild beantragt werden. Den Antrag finden Sie unter thoska/Anträge.

Was tun, wenn kein Gültigkeitsaufdruck auf der Karte ist?

Neu ausgegebene Chipkarten für Studierende müssen mit einem Gültigkeitsaufdruck versehen werden. Dieser Aufdruck (Validierung der Karte) kann durch den Studierenden selbst am Validierungsautomaten im Foyer Haus 18 vorgenommen werden. Wenn der Gültigkeitsvermerk auf der thoska nicht korrekt sein sollte (z.B. kein Semesterticket) melden Sie sich bitte im Service-Point.

Was tun, wenn das Gültigkeitsende erreicht ist?

Bei der thoska ist das Gültigkeitsende (= Semesterende) aufgedruckt sowie im Chip gespeichert. Dann wird bei der Rückmeldung für ein Folgesemester das Gültigkeitsende am Selbstbedienungs-Terminal über die Funktion "Gültigkeit erneuern" aktualisiert. Das geschieht erst nach Bezahlung des Semesterbeitrages und Freischaltung durch das Studentensekretariat.

Wo steht das Terminal für die Validierung?

Das Terminal für die Validierung steht im Foyer des Hauses 18 vor dem SSZ.

Was kostet die thoska?

Das Präsidium der Hochschule Nordhausen hat beschlossen, die Karte gebührenfrei an Studierende und Mitarbeiter auszugeben. Somit enstehen Ihnen keine Kosten.

Ersatzkarte: Gemäß der Gebührenordnung der Hochschule entstehen nach §12 Punkt 2 Gebühren bei Verlust oder unsachgemäßer Behandlung der Karte in Höhe von 15,00 Euro.