Studium & Lehre

Labor Biologische Verfahrenstechnik

Fachliche Leitung:
Prof. Dr. U. Breuer

Technisch-organisatorische Leitung:
Dipl.-Ing. (FH) F. Einicke,
Mikrobiol. Assistentin A. Wagner

 

wo: Haus 25, Raum 25.0020

 

Die Ausstattung des Labors ermöglicht Untersuchungen von biologischen Prozessen in komplexen Anlagen, die zum Teil Technikumsmaßstab besitzen.

  • Laborkläranlagen bis 5 l
  • Membranbioreaktor (30 l)
  • Festbettreaktoren bis 5 l
  • modulares Fermentationssystem (5 l)
  • Deponiesimulationsreaktoren (30 l)
  • Perkolationsreaktoren
  • Feststoffbiosimulatoren mit Gasanalyse
  • Anaerobfermenter mit Gasanalyse
  • modulares Respirationsmesssystem
  • Photometer
  • Laborzentrifuge
  • Thermostatenschränke
  • Phytoremediationsfeld
  • Pflanzenkläranlage (45 qm)

Die Ausrüstung bietet Möglichkeiten zur Entwicklung, Erprobung und Optimierung von Technologien in der Abwasserreinigung, biologischen Bodensanierung, Kompostierung, Vergörung und Deponieverhalten von Abfällen. Das Labor steht den Studierenden für Praktika, Angewandte Forschung, berufspraktische Studiensemester sowie Bachelor- und Masterarbeiten zur Verfügung.