Studium & Lehre

Gentechnisches Labor (S1)

Fachliche Leitung:
Prof. Dr. U. Breuer

Technisch-organisatorische Leitung:
Mikrobiol. Assistentin A. Wagner

 

wo: Haus 19, Raum 19.-101 und Raum 19.-102

 

Im Gentechnischen Labor werden alle Methoden, die sich mit der Isolierung, Charakterisierung, Vermehrung und Neukombination von Genen beschäftigen, praktiziert. Insbesondere die Isolierung von DNA aus einem Organismus, die Vervielfältigung sowie die Vermehrung in einem anderen Organismus ist ein wichtiger Forschungsschwerpunkt im Labor. Das Labor ist mit modernster Analysentechnik ausgestattet.

  • Kühlzentrifuge
  • Minizentrifuge
  • Tiefkühlschrank bis -80°C
  • Vortexer
  • Thermoshaker
  • SpeedMill für Homogenisierungs- und Lysisprozesse
  • Agarose-Gelelektrophorese
  • Spektrophotometer ScanDrop zur quantitativen Bestimmung von DNA im Mikroliterbereich ab 0,3 µ
  • Real-Time PCR TOptical
  • BioDocAnalyze (BDA)-Geldokumentationssystem