Studium & Lehre

Maschinenbau Studium: Studieninhalte, Module und Praktika

Aufbau des Maschinenbau Studiums

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Studieninhalte

Inhalte im 1. Studienabschnitt - Ingenieurwissenschaftliches Grundstudium (1. und 2. Fachsemester)

  • Ingenieurmathematik
  • Physik
  • Werkstofftechnik
  • Grundlagen der Programmierung
  • Mechanik
  • Technisches Zeichnen - CAD/Inventor
  • CAD Aufbaukurs
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Fremdsprachen

Inhalte im 2. Studienabschnitt (3. bis 6. Fachsemester)

Vorlesungen und Übungen:

  • Ingenieurmathematik
  • Elektrotechnik
  • Mechanik
  • CAD Aufbaukurs
  • Konstruktionslehre
  • Grundlagen der Fertigungstechnik
  • Regelungstechnik
  • Thermo-/Fluiddynamik
  • Produktionstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Sensortechnik/Automatisierung
  • Kraft-/Arbeitsmaschinen
  • Elektrische Maschinen und Antriebe
  • Konstruktionsmethoden/Digitale Entwicklung
  • Projektmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Wahlpflichtmodule

Laborpraktika und Exkursionen

3. Studienabschnitt (7. Fachsemester)

Der 3. Studienabschnitt umfasst das Abschlussmodul mit:

  • Projektphase (Praxisphase),
  • Bachelorarbeit und
  • Bachelorkolloquium.

Praktika für Erstimmatrikulationen ab WS 2016/17

Semester

Praktikum

Modul (Beschreibungen siehe Modulübersicht)

1. FS

Grundlagen der Programmierung

220 Grundlagen der Programmierung

2. FS

Physik

132 Physik II

 

Werkstofftechnik

143 Werkstofftechnik