Studium & Lehre

Bachelorarbeiten

Hier finden Sie ausgewählte Bachelorarbeiten aus dem Bereich Geotechnik / Geoengineering.

2018

  1. Ertüchtigung eines Dammbauwerkes am Beispiel des Teiches am "Kleiner Erlsberg" in Oederan
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, B. Sc.-Geol. T. Ehrentraut
     
  2. Historische Erkundung von vier Altablagerungen im Landkreis Kulmbach
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dipl.-Geogr. T. Gremer
     
  3. Exemplarische Untersuchung der Standsicherheit einer Oberflächenabdichtung bei unterschiedlich rauen Kunststoffabdichtungsbahnen
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. Genske, Dipl. Geol. N. Stuth, Dr.-Ing. R. Wudtke

2017

  1. Die geschichtliche Entwicklung der Horizontal Directional Drilling Technologie mit besonderem Blick auf die Verwendung in der Geotechnik sowie einem Ausblick auf die Verfahrensentwicklung innerhalb der nächsten 30 Jahre
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. D. Genske, Dipl. Geol. N. Stuth

  2. Griesson - de Beukeler GmbH & Co. KG: Untersuchung der Geologie mit Altlastenbewertung und anschließender Gründungsempfehlung am Standort Wurzen
    Betreuer: Dipl. Geol. N. Stuth, Dipl.-Ing. S. Bitterberg, Dipl.-Ing. J. Hebestreidt

  3. Geotechnische Steuerung der Aufhöhung eines Bodenlagers bei der Erweiterung der elbseitigen Schleuse des Nord-Ostsee-Kanals (NOK) in Brunsbüttel
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. D. Genske, Dipl. Geol. N. Stuth

  4. Variantenvergleich zum Baugrubenverbau für ein Regenüberlaufbecken in Aschaffenburg
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. D. Genske, Dr.-Ing. H.-J. Franke

  5. Standsicherheitsnachweis unter dynamischen Einwirkungen aus dem Eisenbahnverkehr auf einen FMI-Schlitz mit der Software Plaxis
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. D. Genske, Dipl.-Geol. J. Polloczek

2016

  1. Einsatz von Rohrvortriebsarbeiten im Kanalbau am Beispiel ausgewählter Baustellen im Ruhrgebiet - Ansätze einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung unter dem Gesichtspunkt der Optimierung der Arbeitsprozesse
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dipl.-Ing. G. Klein-Hitpaß

  2. Geotechnische Erkundung zur Sicherung einer Böschung an der B 469 im Nachgang eines Hangrutschereignisses
    Betreuer: Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. Genske, Dipl.-Geol. J. Picker

  3. Prüfung der Optimierung des Staßfurt-Steinsalzabbaus im Bergwerk "Glückauf" Sondershausen
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. Genske, Dr.-Ing. A. Stäubert

  4. Überprüfung und Verifizierung der Setzungsprognosen der Zentraldeponie Cröbern
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dipl.-Ing. S. Gess

  5. Bodenmechanische Labor- und Feldversuche an einem Baggergutdeich
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. Genske, Dr.-Ing. Th. Nuber

  6. Der Bergsturz von Elm (Kanton Glarus, Schweiz) von 1881: Geologisch-technischer Rahmen, Versagensmechanismus und Modellrechnung
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. Genske, Dipl.-Geol. N. Stuth

2015

  1. Berechnung der Setzungen nach DIN 4019 am Anwendungsbeispiel der Deponieerweiterung in Rosenow / Mecklenburg Vorpommern
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dr.-Ing., Dipl.-Phys. H.-H. Rehm

  2. Planung, Durchführung und Bewertung der orientierenden Untersuchung von Altlastenverdachtsflächen am Beispiel eines Projektes in Coburg
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dipl.-Ing. Umweltsicherung A. Reinhart

  3. Potenzialstudie der oberflächennahen Erdwärmenutzung im Eichsfeld
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dipl.-Geol. H. Heiland

  4. Erfassung der geologischen und bergbaulichen Verhältnisse sowie der Befunde der komplexen messtechnischen Überwachung in der Hartsalzlinse im Westfeld des Bergwerks Sollstedt der NDHE mbH
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dr.-Ing. A. Stäubert

  5. Ausgewählte Aspekte zur Böschungsstandsicherheit im Tagebau Rottleberode / Südharz
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dr. J. Ziebell, Dipl.-Forsting. L. Kothe

  6. Erstellung eines Managementplanes für den neu aufzuschließenden Steinbruch "Kuhberg" in der Rüdigsdorfer Schweiz (Thüringen, LK Nordhausen)
    Betreuer:Dipl.-Geol. N. Stuth, Dipl.-Wirt.-Ing. E. Zimmer, M. Andreß

  7. Stabilisierung von Lockermassenfüllsäulen am Beispiel eines Kupferschieferschachtes
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dipl.-Ing. B. Lehmer

  8. Zusammenfassung der Baugrundverhältnisse in einer thüringischen Kleinstadt
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. D. Genske, Dipl.-Ing. E. Dräger

Diplom- und Bachelorthemen aus den Jahren 2002 bis 2014 sind unter dem Studiengang Umwelt- und Recyclingtechnik, Diplom- und Bachelorarbeiten, Vertiefungsrichtung "Flächenrecycling / Geoengineering" aufgelistet.