Studium & Lehre

Diplomarbeiten 2004

Stoffrecycling/Verfahrenstechnik

  1. Projektierung, Inbetriebnahme und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen einer Anlage zur Separation von Eisen- und Nichteisenmetallen in der Elektroaltgeräteaufbereitung
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck, Dipl.-Ing. T. Henze
     
  2. Bewertung der technischen Möglichkeit der Dispergierung von Feststoffen mit Ultraschall
    Betreuer: Prof. Dr. habil. H. Heegn, Prof. Dr.-Ing. S. Schade-Dannewitz
     
  3. Untersuchungen zum Existenzgebiet des Doppelsalzes (NH4)2CO(SO4)2*6 H2O im Vergleich mit dem isomorphen Mineral Ammoniumschönit (NH4)2Mg(SO4)2*H2O bei 25o Celsius
    Betreuer: Prof. Dr. D. v. Borstel, Dr.-Ing. H. Morgenroth
     
  4. Verfahren und Anwendung der horizontalen Pressbohrtechnik
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck, Dipl.-Ing. R. Englisch
     
  5. Entwicklung einer Zwischenlösung für den Verbleib des Hausmülls des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Südwestthüringen unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher sowie rechtlicher Kenngrößen, bis zur Inbetriebnahme der TBA in Zella-Mehlies Struth
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Mühlenbeck, Prof. Dr. Vollmer
     
  6. Berechnungsprogramm für Großwasserraumkessel nach EN 12953 und deren Abgleich mit der Druckgeräterichtlinie gemäß EN 13445
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Mühlenbeck, Dipl.-Ing. R. Neubert
     
  7. Stoffstrommanagement in Industriellen Betrieben: Einsatz von EDV basierenden Informationsinstrumenten zur Erfassung, Bewertung und Steuerung von Stoffströmen, untersucht am Beispiel: Frontquerträger von LKWs
    Betreuer: Prof. Dr. B. Lemser, Prof. Dr.-Ing. Mühlenbeck

Flächenrecycling / Geoengineering

  1. Umweltwirkungen von ungenutzten altindustriellen bzw. landwirtschaftlichen Gebäude- und Lagerflächen unter Berücksichtigung der geotechnischen Bedingungen
    Betreuer: Dr. U. Groß, Dipl.-Geol. N. Stuth
     
  2. Untersuchung alternativer Oberflächenabdichtungen für Deponien mit Bewertung der Schutzwirksamkeit
    Betreuer: Dr. U. Groß, Dipl.-Ing. K. Rose
     
  3. Untersuchungen zu den Einsatzmöglichkeiten von Stampflehm im Bauwesen in Abhängigkeit von der Materialzusammensetzung
    Betreuer: Dr. U. Groß, Dipl.-Ing. K. Rose
     
  4. Untersuchungen zur Rekultivierung von Anhydrit- und Gipstagebauen - Oberflächengestaltung zur Wiederherstellung angenäherter geogener Subrasionsbedingungen
    Betreuer: Dr. U. Groß, Herr R. Braun
     
  5. Hintergrund und Vorgehensweise beim Flächenrecycling in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland - Gegenüberstellung etablierter Sanierungstechnologien
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dipl.-Geoökol. V. Schrenk
     
  6. Vorsorgemaßnahmen zur Sicherstellung der Trinkwassernotversorgung nach dem Wassersicherstellungsgesetz
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Herr P. Mauckner
     
  7. Grundlagenerhebung für ein Flächenressourcenmanagement ungenutzter Industrie- und Gewerbestandorte in der Region Hof
    Betreuer: Dipl.-Geol. N. Stuth, Dr. Jörg Zausig
     
  8. Nutzungspotential sanierter Altstandorte und darauf aufbauende Vermarktungsstrategien. - Das Beispiel Teerteiche im ökologischen Großprojekt Lauta in Sachsen, Deutschland
    Betreuer: Prof. Dr. Ch. C. Juckenack, Dipl.-Geophys. Mathias du Puits
     
  9. Überprüfung und Neubestimmung von Bodenkennwerten durch Rückrechnung aus gemessenen Setzungsbeträgen an der Werratalbrücke bei Eisfeld (BA A73 Suhl - Lichtenfels)
    Betreuer: Dr. U. Groß, Herr Wiesner