Studium & Lehre

Diplomarbeiten 2006

Stoffrecycling / Verfahrenstechnik

  1. Untersuchungen zur Gewinnung von Lithiumcarbonat aus Schlacken der metallurgischen Aufarbeitung von Li-Ion-Batterien
    Betreuer: Prof. Dr. habil. H. Heegn, Prof. Dr.-Ing. S. Schade-Dannewitz
     
  2. Wirtschaftlichkeitsprüfung über den Einsatz von Elektrofiltern gegenüber mechanischen Filtern und Zentrifugalabscheidern
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck, Dipl.-Ing. Vogt
     
  3. Einführung der Bausoftware Bauvision
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck, Dipl.-Ing. U. Bormann
     
  4. Prüfung von Arbeitsmitteln nach der Betriebssicherheitsverordnung (Betr.SichV)
    Betreuer: A. Scheinemann, Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck
     
  5. Einführung eines Umweltmanagements nach DIN EN ISO 14001,2005
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck, Dipl.-Ing. W. Kopp
     
  6. Berechnung von liegenden Behältern auf Sätteln
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck, Dipl.-Ing. S. Große
     
  7. Qualitätsmanagement als Instrument zur Strukturierung der Leistungsabwicklung bei Ingenieurdienstleistungen unter besonderer Berücksichtigung von Konstruktions- und Prüfleistungen
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck, Prof. Dr. B. Lemser
     
  8. Untersuchung des Sichterschwergutes hinsichtlich der stofflichen Zusammensetzung und daraus abgeleitet mögliche konkrete alternative Verwendungsmöglichkeiten. Dabei sind insbesondere auch externe Verwertungswege zu untersuchen
    Betreuer: Herr T. Meyer, Prof. Dr. D. v. Borstel
     
  9. Untersuchungen zur PVC-Separation in der Mechanischen Aufbereitungsanlage Nentzelsrode
    Betreuer: Dr. Timmel, Prof. Dr.-Ing. S. Schade-Dannewitz

  10. Untersuchung zur Fällung von CaSO4 in NaCl-Lösungen
    Betreuer: Dipl.-Physiker J. Bach, Prof. Dr. D. v. Borstel

  11. Automatisierung der Probenahme zur Qualitätssicherung von Ersatzbrennstoffen in der Mechanischen Aufbereitungsanlage Netzelsrode
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. S. Schade-Dannewitz, Dr. J. Poerschke

Flächenrecycling / Geoengineering

  1. Flächenmanagement zur Umsetzung / Realisierung einer nachhaltigen Flächen- und Ausgleichsregelung am Beispiel der Knauf Deutsche Gipswerke GK, Werk Rottleberode
    Betreuer: Dr. Ziebell, Dipl.-Geol. N. Stuth
     
  2. Schutzwirksamkeit einer Wasserhaushaltsschicht, Nachweis der Gleichwertigkeit zum Regelsystem nach TASi - Untersuchungen am Beispiel einer Deponie mit Empfehlungen zum Monitoring
    Betreuer: Herr Rose, Dr. U. Groß
     
  3. Differenzierte Untersuchung von Quellaustritten an der Schlackendeponie Helbra - Ein Beitrag zur Klärung von sickerwassergetragenen Stoffströmen in der Halde
    Betreuer: Dr. R. Gellermann, Dipl.-Geol. N. Stuth

  4. C- und N-Vorräte und N-Mineralisation in Ackerböden - langfristige Entwicklung im südlichen Niedersachsen
    Betreuer: Dr.-Ing. D. Genske, Prof. Dr. R. Nieder

  5. Remobilisationsverhalten von Mineralölkohelnwasserstoffen im System Boden - Grundwasser in Folge mechanischer / dynamischer Krafteinwirkungen
    Betreuer: Prof. Dr. C. C. Juckenack, Dipl.-Geol. U. Kurth

  6. Untersuchungen zu einer Erdwärmesonde
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. G. Mühlenbeck, Prof. Dr.-Ing. T. Schabbach