Studium & Lehre

Module im Innovations- und Changemanagement Studium

Aufbau des Studiums

Der Masterstudiengang Innovations- und Changemanagement ermöglicht Studierenden ein einzigartiges Profil für den Arbeitsmarkt zu entwickeln. Aufgrund der attraktiven Inhalte und Lehrmethoden ist ein hoher Lernerfolg garantiert. Zu Beginn des Innovations- und Changemanagemen Studiums entwickeln Studierende analytische Fähigkeiten, welche Sie unterstützen Innovationsprozesse und Veränderungsprozesse zu verstehen und zu bewerten. Weiterhin erlernen die Studierenden die wesentlichen konzeptionellen Grundlagen zum Innovationsmanagement und Changemanagement. Durch attraktive Innovations- und Change-Projekte, sowie die enge Zusammenarbeit mit Praxispartnern erlangen Studierende bereits während ihres Studiums praktische Erfahrung.

Nachfolgend ist der Aufbau des Masterstudiums näher dargestellt:

Lernerfolg durch Interdisziplinarität

Durch den Master Innovationsmanagement und Changemanagement entwickeln Sie Fähigkeiten und Wissen, welche Ihnen im Rahmen dynamischer Entwicklungen helfen Produktinnovationen und Serviceinnovationen hervorzubringen. Sie erlernen, wie Sie als Unternehmer, Manager oder Angestellter mit den Herausforderungen der Digitalisierung umgehen und Ihr Unternehmen auf Veränderungsprozesse vorbereiten. Durch die Einbindung von externen Referenten (z.B. Design Thinking) ist der Studiengang ein interdisziplinärer Master, welcher den Studierenden einen Blick über den Tellerrand ermöglicht.

Lernerfolg durch Interaktion

Mit Hilfe von interaktiven Lehrveranstaltungen entwickeln Studierende im Master Innovationsmanagement und Changemanagement  Kreativität, kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten, welche sie auf die Arbeitswelt 4.0 vorbereiten. Dabei ist es uns wichtig über eine intensive Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Lehrenden einen hohen Lernerfolg zu gewährleisten. Hierfür bieten unsere Lehrenden den Studierenden abwechslungsreiche Fallstudien, Exkursionen, Übungen und Planspiele an.

Lernerfolg durch Praxisprojekte

Eine besonders hohe Praxisnähe erhalten Studierende durch die Bearbeitung von Praxisprojekten in Kleingruppen innerhalb der Vertiefungsfächer im Master Innovationsmanagement und Changemanagement. Im Rahmen dieser Praxisprojekte bearbeiten Studierende Projekte von Praxispartnern und entwickeln die erworbenen Grundlagen zu praxisrelevanten Fähigkeiten weiter. Nicht selten dienen die Praxisprojekte als Ausgangspunkt für Praktika oder den Berufseinstieg.

Lernerfolg durch Internationalität

Diversität und ein interkulturelles Verständnis sind die Basis für erfolgreiche Innovationen und Veränderungsprozesse, weshalb wir unseren Studierenden vom Master Innovationsmanagement und Changemanagement ein Auslandsstudium an einer unserer zahlreichen hochwertigen Partnerhochschulen ermöglichen. 

Welche Stufen Sie auf dem Weg zum Lernerfolg nehmen, sehen Sie unten in der Modulübersicht aufgeführt:

gültig für Studierende, die ab Wintersemester 2016/17 erstmals in den Studiengang immatrikuliert werden

Modul-Nr.

Modulbezeichnung

Fachsemester

(ausgerichtet am WS)

ECTS

01

Economics and Environmental Analysis

1. FS

5

02

Information Management I: Data Collection

1. FS

5

03

Information Management II: Data Analysis

2. FS

5

04

Scientific Thinking and Research Methods

3. FS

5

05

Innovation Management I: Innovation Goals and Strategies

1. FS

5

06

Innovation Management II: Consumer Behavior / Customer Relationship Management

1. FS

5

07

Innovation Management III: Idea Management / Concept Management

2. FS

6

08

Innovation Management IV: Innovation Governance and Processes / Business Innovation

2. FS

6

09

Change Management I: Organizational Behavior / Human Resource Management

1. FS

5

10

Change Management II: Change Management Consulting / Knowledge Management

1. FS

5

11

Change Management III: Process Management / Value Chain Management

2. FS

6

12

Change Management IV: Change Communication / Change Competence

3. FS

6

13

Master Thesis Seminar and Master Thesis

4. FS

30

14

Required Elective Courses 1: Major Course A

2./3. FS

7

15

Required Elective Courses 1: Major Course B

2./3. FS

7

16

Required Elective Courses 2: Minor Course A to D

 

3

       
       

Detaillierte Beschreibung der Module

Informationen zu den Wahlpflichtbereichen 1 und 2

Aus dem Wahlpflichtbereich 1 wählen Sie zwei Vertiefungsfächer aus:

  • Planung und Realisierung von Sachgüterinnovationen  Projektübersicht
  • Planung und Realisierung von Dienstleistungsinnovationen
  • Planung und Realisierung von Change-Management-Prozessen
  • Planung und Realisierung von Digitaler Transformation

Für die Ergänzungsfächer in Wahlpflichtbereich 2 wählen Sie aus dem Angebotskatalog zwei Veranstaltungen zu den speziellen Aspekten des Innovations- und Change-Managements aus. Folgende Module werden entweder im Winter- oder im Sommersemester angeboten:

  • Innovationen und Besteuerung
  • Existenzgründungsmanagement
  • Forschungs- und Entwicklungsmanagement
  • Coaching im Innovationsprozess
  • Meetings and Negotiations
  • Bedeutung der Neurowissenschaften für das Innovationsmanagement
  • Operations Research
  • Qualitätsmanagement
  • SPSS
  • Führung und Innovation
  • Strategisches Controlling
  • Change in Inventory Management
  • ausgewählte Seminare aus dem ingenieurwissenschaftlichen Bereich (siehe Stundenplan)
  • Sie wollen die Zukunft gestalten?
  • Sie interessieren sich für die Arbeitswelt von morgen?
  • Sie haben schon immer an die Gründung eines Unternehmens gedacht, aber benötigen Unterstützung beim ersten Schritt?
  • Sie möchten verstehen wie erfolgreiche Unternehmen (z. B. Apple, Google, Amazon) funktionieren und kontinuierlich Innovationen hervorbringen?
  • Sie wollen Workshops moderieren und andere Menschen für die Veränderung begeistern?
  • Sie wollen die digitale Transformation nicht nur verstehen, sondern auch gestalten?
  • Sie möchten sich zu einer kreativen, problemlösenden und durchsetzungsstarken Persönlichkeit entwickeln?
  • Sie möchten attraktiv für den Arbeitsmarkt sein und sich ein Alleinstellungsmerkmal erarbeiten?

Dann bewerben Sie sich noch heute für das Studium im Master Innovationsmanagement und Changemanagement: