Labor Bodenmechanik

Fachliche Leitung:
Prof. Dr.-Ing. D. Genske

Technisch-organisatorische Leitung:
Dipl.-Geol. N. Stuth
Dipl.-Ing. (FH) A. Arlet

 

wo: Haus 28/AKI

    Einsatzmöglichkeiten

    Im Rahmen des bodenmechanischen Praktikums im Studiengang Geotechnik werden die Studierenden nach DIN-ISO-Normen und Eurocode 7ausgebildet.
    Ein Teil der geotechnischen Ausrüstung kommt ebenfalls für Baugrunduntersuchungen zum Einsatz.

    Qualitätskontrolle Erd- und Grundbau

    • Dynamisches Plattendruckgerät
    • Statisches Plattendruckgerät

    Bodenmechanik

    • Analysensiebmaschine (Nass- und Trockenanalyse)
    • Ausrollgrenzen-Set
    • Fließgrenzen-Set
    • Präzisions-Rahmenschergerät
    • Luftpyknometer
    • Calcimeter nach Scheibler
    • Ausstechzylinder
    • mechanisches Proctor-Gerät
    • Gerät zur Bestimmung der Durchlässigkeit
    • Aräometer zur Korngrößenanalyse
    • Wasseraufnahmegerät nach Neff