Studium & Lehre

Prof. Dr.-Ing. Folker Flüggen

  • Prof. Dr.-Ing. Folker Flüggen

    Prof. Dr.-Ing. Folker Flüggen

    • Fachbereich: FB Ingenieurwissenschaften
    • Studiengang/-bereich: Umwelt- und Recyclingtechnik
    • Professur/Lehrgebiet: Maschinenbau/Konstruktion, Fertigungstechnik
    QR-Code - Daten als vCard

Beruflicher Werdegang

Ausbildung

1979-1985

  • Studium des konstruktiven Maschinenbaus an der Universität Hannover mit den Schwerpunkten Maschinenelemente, Konstruktionstechnik und Sicherheitstechnik (Diplom)

Berufliche Stationen

1985-1991

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Akademischer Rat am Institut für Maschinenelemente, Konstruktionstechnik und Sicherheitstechnik der Universität Hannover
  • Bearbeitung eines industriegeförderten Forschungsvorhabens (FVA) sowie Lehre im Bereich Maschinenelemente und Konstruktionsmethodik

1991-1999 Baker Hughes Inteq

  • Entwicklung und Fertigung von Untertageantrieben, Richtbohrsteuersystemen und Messsystemen für den Einsatz beim Erstellen tiefer Bohrungen
  • Leiter des Entwicklungsbereiches Antriebstechnik und Projektleiter (1991-1994)
  • Leiter Fertigungstechnik in den USA (1994-1996)
  • Produktionsleiter (1996-1999)
  • Verantwortlich für die Fertigungstechnik, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und Produktion

1999-2001 Baker Process (Umwelttechnologie für Separation und Filtration)

  • Technischer Leiter: Verantwortlich für die Produktion, Supply Chain und Konstruktion von Filterpressen und Industriezentrifugen

2001-2010 Nordson Engineering GmbH

  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Spezialanlagen zur Applikation von Kleb- und Dichtstoffen sowie von Systemen zur Oberflächenbeschichtung
  • Operationsmanager und Standortleiter sowie zusätzlich europäischer Entwicklungsleiter (2004-2010)
  • Verantwortlich für den gesamten Wertstrom vom technischen Angebot bis zur Lieferung, das Produktdesign, die -definition, -entwicklung und -realisierung
  • Auftragsbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung

2010-2013 IMA KLessmann GmbH

  • Hersteller und Systemanbieter von Fertigungsanlagen für die Möbelteilherstellung: Bearbeitungszentren, Lager- und Sortiertechnik, Transport- und Handhabungslösungen sowie Maschinenstraßen zur Kanten- und Bohrbearbeitung für die Serien- und "Losgröße 1"-Fertigung
  • Technischer Geschäftsführer

Seit 2013 Selbstständig

  • Interimsmanagement, Prozessanalyse und Optimierung, Produktentwicklung, Lean Production, Wertanalyse, Projektbegleitung, Mitarbeiterentwicklung, ...

2013 und 2014 Lehrbeauftragter an der FH Bielefeld

  • Technische Mechanik/Festikeitslehre im verbundstudiengang

2014-2015 SMA Solar Technology AG

  • Direktor mechanische Entwicklung
  • Verantwortlich für die mechanische Entwicklung von Wechselrichtern und Systemen für Photovoltaik-Kraftwerke
  • Ansprechpartner für Produktion, Einkauf, Qualitätswesen und Entwicklungspartner

Dissertation

„Untersuchungen zum Reibungsverhalten von Axialwälzlagern“
Universität Hannover - heute Leibniz Universität Hannover (1985 – 1990)

Die vorliegende Arbeit untersucht das Reibungsverhalten verschiedener Axiallagerbauformen in Abhängigkeit von Belastung, Drehzahl, Schmierstoffviskosität,  Schmierungsart, Schmierstoffmenge und des Bohrungsdurchmessers, mit dem Ziel das Verfahren zur Ermittlung von Bezugsdrehzahlen und zulässigen Drehzahlen in seiner Anwendbarkeit auf die Axialwälzlager zu überprüfen und so die Normung dieses Verfahrens für alle Wälzlagerbauformen zu ermöglichen.

Tätigkeit an der Hochschule Nordhausen

seit 04/2015

Tätigkeitsfelder an der Hochschule Nordhausen

Lehrveranstaltungen

in den Studiengängen RET, URT, WINTEC und WING:

  • Fertigungstechnik Theorie und Praxis (WING)
  • Konstruktionslehre (RET, URT, WINTEC, WING)