Studium & Lehre

Prof. Dr.-Ing. Rainer Große

  • Prof. Dr.-Ing. Rainer Große

    • Fachbereich: FB Ingenieurwissenschaften
    • Studiengang/-bereich: Regenerative Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen für Nachhaltige Technologien
    • Professur/Lehrgebiet: Energiewirtschaft
    QR-Code - Daten als vCard

Beruflicher Werdegang

Ausbildung

1972-1975
Berufsausbildung mit Abitur, Betriebsberufsschule IFA Motorenwerk Nordhausen, Facharbeiterabschluss als Instandhaltungsmechaniker

1977-1982
Studium Energieanlagentechnik an der Fakultät Maschinenwesen der Technischen Universität Dresden, Abschluss als Diplomingenieur

Berufliche Stationen

1975-1977
IFA-Motorenwerk Nordhausen, Schlosser und Zerspaner

1982-1986
Technischen Hochschule Köthen, Sektion Verfahrenstechnik, Wissenschaftsbereich Thermodynamik/Energiewirtschaft, wissenschaftlicher Assistent, Lehre und Forschung

1986-1992
Tätigkeit im Energiekombinat Erfurt, Heizkraftwerk Nordhausen  in unterschiedlichen  Führungspositionen

1992-1993
Stadtverwaltung Sondershausen, Amt für Wirtschaftsförderung, Verantwortung für die Fernwärmeversorgung als einer „Keimzelle“ der Stadtwerke

1993-2014
Stadtwerke Sondershausen GmbH, Technischer Leiter

2005-2014
Stadtwerke Sondershausen Netz GmbH, Geschäftsführer

2006-2014
Lehrbeauftragter Hochschule Nordhausen, Studiengang Regenerative Energietechnik, Fach Administratives Energiemanagement

Dissertation

„Anfallenergienutzung im Calciumcarbid-Prozess als Beispiel eines Hochtemperaturprozesses“, Technische Hochschule Köthen, Fakultät für Mathematik, Natur- und Technikwissenschaften, 1985-1989

Tätigkeit an der Hochschule Nordhausen

seit 01/2015

Tätigkeitsfelder an der Hochschule Nordhausen

Lehrveranstaltungen

in den Studiengängen GT, MAB, RET, WINTEC und EÖS:

  • Energiewirtschaft und -recht (RET, WINTEC)
  • Energieversorgung (RET, WINTEC)
  • Werkstofftechnik (RET, WINTEC, MAB, URT, GT)
  • Organisations- und Unternehmensformen (WINTEC)
  • Gebäudetechnik (RET)
  • Energie- und Stoffströme (EÖS)

Forschungsschwerpunkte

  • Einbindung von regenerativen Energien in bestehende Fernwärmeversorgungssysteme

Publikationen

Auswahl

  • Große, R.: Wärmedirektservice
    Vortrag Thüga-Wärmesymposium, München, 23. März 2004
  • Große, R. TSM-Erfahrungsbericht aus einem kleinen Querverbundunternehmen, Vortrag auf    VDN-Infotag TSM Strom, Magdeburg, 18. Oktober 2005
  • Autorenkollektiv: Jahresnutzungsgrad zentraler Warmwasserwärmeerzeuger,    AGFW-Arbeitsblatt FW 310, Dezember 2006   
  • Große, R.:  Technische Prüfungen in der Gas- und Wasserversorgung, Vortrag auf 2. Forum für Technische Führungskräfte, Brehna, 07. Oktober 2009
  • Große, R.: Einbindung regenerativer Energieerzeugung in Fernwärmeversorgungssysteme, Vortrag auf ThEEN-Fachforum: Erneuerbare Wärme, Erfurt, 18. Juni 2015
  • Schabbach, T., Große, R.: Fallstudie zur solaren Nah- und Fernwärme in Thüringen: Fernwärmeversorgung Sondershausen, Studie HS Nordhausen, 2015
  • Große, R.: Grenzen und Möglichkeiten der Integration von erneuerbaren Energien insbesondere Solarthermie in bestehende Fernwärmenetze, Vortrag auf BDEW-Fachtagung: Chancen und Potentiale der (Fern-)Wärmeversorgung, Weimar, 17. März 2016
  • Große, R.: Über die Suche nach einer gemeinsamen Sprache im Diskurs zur Gestaltung der Energiewende, Vortrag innerhalb der Veranstaltungsreihe „Ingenieurethik“ an der HS Anhalt, Köthen, 19. Dezember 2016
  • Große, R.: Abgesenkte Netztemperaturen, eine gemeinsame Aufgabe von Versorgungsunternehmen und Kunde, Vortrag auf 6. ThEGA-Forum, Weimar, 10. Mai 2017

    Eindrücke aus Lehre und Forschung