Studium & Lehre

Prof. Dr. Uta Breuer

  • Prof. Dr. rer. nat. Uta Breuer

    • Studiendekanin URT
    • Fachbereich: FB Ingenieurwissenschaften
    • Studiengang/-bereich: Umwelt- und Recyclingtechnik, Geotechnik
    • Professur/Lehrgebiet: Biologische Verfahrenstechnik
    QR-Code - Daten als vCard

Beruflicher Werdegang

Ausbildung

Studium der Biochemie an der Universität Leipzig

Berufliche Stationen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Institut für Biotechnologie Leipzig

Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Universität Leipzig

Senior Scientist / Arbeitsgruppenleiter am Helmholtz Zentrum für Umweltforschung Leipzig - UFZ

Projektteam-Leiter: BEC GmbH Biotechnic Köthen

Dissertation

Promotion an der Universität Leipzig zum Thema: Methylobacterium rhodesianum, ein pink pigmentiertes fakultatives methylotrophes „Serinweg-Bakterium“, das als Wildtyp Polyhydroxybuttersäure (PHB) und als Mutante zusätzlich Exopolysaccharide (EPS) bilden kann

Tätigkeit an der Hochschule Nordhausen

seit 03/2012

Tätigkeitsfelder an der Hochschule Nordhausen

Lehrveranstaltungen

in den Studiengängen GT, URT und WING:

  • Biologische Verfahrenstechnik I und II (URT)
  • Abwassertechnologie (URT)
  • Mikrobiologie (URT, GT, WING)
  • Molekulare Biotechnologie (URT)
  • Chemie (URT, GT)
  • Mikrobielle Sanierungsverfahren (GT)

Forschungsschwerpunkte

  • Untersuchungen zum Biogasprozess – Optimierung der verfahrenstechnischen Auslegung sowie Ermittlung, Stabilisierung und Ausnutzung der vorhandenen Biodiversität
  • Aufbau eines Forschungsschwerpunktes über molekulare Biotechnologie am Beispiel der Biogasbildung – Betreuung des Betriebs einer gentechnischen Anlage der Sicherheitsstufe 1 und Verantwortung als Projektleiter
  • Biosensoren für das Monitoring von Bioprozessen am Beispiel der Biogastechnologie
  • Biosensoren zur Ermittlung und Monitoring von Grund- und Trinkwasserkontamination am Beispiel von Arsen

Weiteres Hochschulengagement

  • Mitglied im Fachbereichsrat sowie im Prüfungsausschuss des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften

Publikationen

Auswahl

  • Schuster, J., Purswani, J., Breuer, U., Pozo, C., Harms, H., Müller, R.H., Rohwerder, T. (2013): Constitutive Expression of the Cytochrome P450 EthABCD Monooxygenase System Enables Degradation of Synthetic Dialkyl Ethers in Aquincola tertiaricarbonis L108, Appl. Environ. Microbiol. 79, 2321–2327
  • Hölscher, T.; Breuer, U.; Harms, H.; Maskow, T. (2010): Production of the chiral compound (R)-3-hydroxybutyrate by a genetically engineered methylotrophic bacterium, Appl. Environ. Microbiol. 76, 5585–5591
  • Wackwitz, A.; Harms, H.; Chatzinotas, A.; Breuer, U.; Vogne, C.; van der Meer, J.R. (2008): Internal arsenite bioassay calibration using multiple bioreporter cell lines, Microbial Biotechnology, 1, 149-157
  • Schumer, D.; Breuer, U.; Harms, H.; Maskow, T. (2007): Thermokinetic analysis reveals a complex growth and haloadaptation pattern of the non-conventional yeast Debaryomyces hansenii, Eng. Life Sci. 4, 322-330

Kooperationspartner aus Industrie und Wissenschaft

  • AHN Biotechnologie Nordhausen
  • Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ Leipzig
  • Analytik Jena AG
  • IPHT Jena
  • Apparatebau Nordhausen GmbH
  • Landwirtschaftliches Verarbeitungszentrum Markranstädt GmbH
  • BTN Biotechnologie Nordhausen GmbH
  • Leitec Gebäudetechnik GmbH Heilbad Heiligenstadt
  • DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gGmbH Leipzig
  • Schachtbau Nordhausen GmbH

Eindrücke aus Lehre und Forschung