Studium & Lehre

Studieninhalte

1. Fachsemester (Pflichtfächer)

  • Mechatronische Systeme I
  • Mechatronisches Labor
  • Numerische Mathematik
  • Simulation dynamischer Systeme
  • Wahlpflichtfächer

2. Fachsemester (Pflichtfächer)

  • Mechatronische Systeme II
  • Technische Diagnose- und Energiemanagementsysteme (TDE)
  • Forschungs- und Entwicklungsmanagement
  • Projektarbeit
  • Wahlpflichtfächer

3. Fachsemester

  • Masterarbeit und -kolloquium

Je nach Voraussetzung der Studierenden kommen noch Möglichkeiten des Qualifikationsaufbaus hinzu.

Modulübersicht

Fachsemster

Modul-Nr.

Lehrveranstaltung

SWS

CP

1. FS

 

Qualifikationsaufbau I

4

5

 

840

Forschungs- und Entwicklungsmanagement

4

5

 

841

Simulation dynamischer Systeme

4

5

 

830

Mechatronische Systeme I

4

5

 

801

Numerische Mathematik

4

5

 

832

Mechatronisches Labor

4

5

2. FS

846

Technische Diagnose- und Energiemanagementsysteme

4

5

 

831

Mechatronische Systeme II

4

5

   

Qualifikationsaufbau II

4

5

   

Wahlpflichtfach

4

5

 

833

Projektarbeit

8

10

3. FS

834A

Masterarbeit

 

26

 

834B

Masterkolloquium

 

4

Qualifikationsaufbau Ausgangssituation Bachelor Automatisierung und Elektronikentwicklung

Qualifikationsaufbau Ausgangssituation Bachelor Elektrotechnik

Qualifikationsaufbau Ausgangssituation Bachelor Regenerative Energietechnik

Qualifikationsaufbau Ausgangssituation Bachelor Maschinenbau

Wahlpflichtfächer (exemplarisch)

Modulkatalog