Ausgewählte Diplom- und Bachelorarbeiten

Hier finden Sie ausgewählte Diplomarbeiten und Bachelorarbeiten aus den Bereichen Stoffrecycling/Verfahrenstechnik (2002 bis 2018) und Flächenrecycling/Geoengineering aus den Jahren 2002 bis 2014.

Bachelorarbeiten zum Themenbereich Stoffrecycling/Verfahrenstechnik

Bachelorarbeiten 2020

  1. Verfahrensentwicklung zur Bioremediation persistenter PAK-Bodenaltlasten in der Rhizosphäre von Pflanzen
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dr. Ch. Kaßner
     
  2. Vergleich der Recyclingquote bei der Herstellung von Kunststofflaborartikeln
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) A. Arlet, Dipl.-Umweltw. T. Buchwald
     
  3. Erstellung und Optimierung des Abfallwirtschaftskonzeptes für den Rheingau-Taunus-Kreis
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) P. Hauschild, Dipl.-Ing. M. Schneider
     
  4. Konzipierung einer Abluftanlage
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) P. Hauschild, Dipl.-Ing. (FH) L. Assmann
     
  5. Entwicklung und Aufbau eines Fluid- / Medienmanagements zur Optimierung der Lagerung und Erhöhung des Effektivität, sowie die Neukonzeptionierung des Gefahrstofflagers
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. F. Flüggen, Dipl.-Ing. (FH) N. Paulsen
     
  6. Konzept einer Klärschlammbehandlung zur anschließenden Rekultivierungsnutzung der Kalirückstandshalde
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) P. Hauschild, Dipl.-Ing. W. Bierwisch
     
  7. Analyse von Stoffströmen einer Leichtverpackungssortieranlage zur Steigerung der Kunststoff- und Recyclingquoten
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) A. Arlet, M. Eng. D. Buhle
     
  8. Gestaltungsansätze einer Abfallverbrennungsanlage der Zukunft
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. S. Dannewitz, Dipl.-Ing. (FH) F. Einicke
     
  9. Messgerätekonzeption und Messplatzdesign zur Auslegung von Magnefeldern im Rahmen des ZIM-Projektes "Multimetallseparator"
    Betreuer: Dr.-Ing. Ch. Borowski, M. Eng. M. Haenecke
     
  10. Ermittlung des Wertstoffpotentials von Elektroschrott vor und nach der mechanischen Aufbereitung mit einem Magnetabscheider
    Betreuer: Dr.-Ing. Ch. Borowski, M. Eng. M. Haenecke
     

Bachelorarbeiten 2019

  1. Analyse und Auswertung eines neu eingesetzten Robotersystems hinsichtlich der Ausbringung von PE-Kartuschen aus dem PE-Sortiergut
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) A. Arlet, Dipl.-Ing. (FH) R. Ottlinger
     
  2. Gipsrecycling - Rückführungs- und Logistikkonzept
    Betreuer: Prof. Dr. J. Poerschke, Prof. Dr. G. Kaiser
     
  3. Optimierung der Texplast-Flaschensortiertechnologie (Sesotec-Verfahren) hinsichtlich des Durchsatzes und der Qualität
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) A. Arlet, Dipl.-Ing. T. Kreiseler
     
  4. Grüngut = Brennstoff? Betrachtungen am Beispiel des Abfallwirtschaftszentrums Nentzelsrode
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Th. Mund
     
  5. Verfahrens- und Recyclatbewertung zur Aufbereitung von Purity C Filter am Beispiel des RIGK-Kunden BRITA
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. F. Flüggen, Dipl.-Ing. I. Köhler
     
  6. Betrachtungen zur Hausmüllerfassung im Landkreis Eichsfeld unter Berücksichtigung des BehälteridentsystemsBetrachtungen zur Hausmüllerfassung im Landkreis Eichsfeld unter Berücksichtigung des Behälteridentsystems
    Betreuer: Prof. Dr.-Ing. S. Dannewitz, Dipl.-Ing. (FH) A. Arlet
     
  7. Bewertung der Drapierbarkeit von Vliesstoffen aus recycelten Carbonfasern
    Betreuer: Dr. R. Haupt, Dipl.-Ing. F. Manis

     

Bachelorarbeiten 2018

  1. Verfahrenstechnische Untersuchungen zur Behandlung von Gewerbeabfällen
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) P. Hauschild, Dr.-Ing. G. Timmel
     
  2. Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzepts für den Landkreis Nordhausen mit den Schwerpunkten Abfallvermeidung und Öffentlichkeitsarbeit
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) P. Hauschild, K. Materlik
     
  3. Planung, Aufbau und Erprobung einer Versuchsanlage zur kontinuierlichen Hydrolyse
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dr. C. Simeonov
     
  4. Biologische Aufbereitung des Prozesswassers der Bioabfallvergärungsanlage im Abfallwirtschaftszentrum Nentzelsrode
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, J. Arndt

Bachelorarbeiten 2017

  1. Untersuchung zur stofflichen Zusammensetzung des Restabfalls aus Haushalten mit dem Focus auf das Kunststoffpotenzial
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) P. Hauschild, K. Materlik
     
  2. Online-Monitoring von Upstream-Prozessen mit Hilfe der Raman-Spektroskopie
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dr. M. Höhse
     
  3. Perspektiven der Energiegewinnung durch Biogasanlagen im Lichte der Energiewende - Flexibilisierungsmöglichkeiten der Trockenfermentationsanlage Nentzelsrode
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Th. Mund
     
  4. Verteilungsmuster von Mikropartikeln in komplexen dynamischen Systemen: Grundlagen für die experimentelle Applikation von Mikroplastik an marinen Invertebraten
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dr. R. Saborowski
     
  5. Eignung von wässrigen Rückständen aus verschiedenen chemisch-physikalischen Abfallbehandlungsverfahren für die biologische Abwasserbehandlung
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, M. Eng. Philipp Ernst

Bachelorarbeiten 2016

  1. Auswirkungen von Spurenelementmangel auf die methanogene Gemeinschaftsstruktur und auf die Zusammensetzung der Isotopen im produzierten Biogas
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dr. M. Nikolausz
     
  2. Pilotversuche zur Spurenstoffentfernung bei der Grundwasseranreicherung
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dr.-Ing. A. Sperlich
     
  3. Die Lichtregulation von Biofilmwachstum und -funktion in einem großen Fließgewässer
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dr. H. Norf
     
  4. Verfahrenstechnische Konzeption für die Neuerrichtung eines Natronlauge-Lagerbehälters und einer Natronlauge-Dosierstation
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) A. Arlet, Dipl.-Ing. A. Externbrink
     
  5. Entwurfsplanung zur Rehabilitation eines Teilnetzes im Trennsystem der Kanalisation der Stadt Troisdorf
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dipl.-Bauing. B. Esch
     
  6. Methan- und Ammoniakemission aus der offenen Lagerung von Gärresten und Ansätze zu deren Reduzierung
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Dr. E. Archoukieh

Bachelorarbeiten 2015

  1. Untersuchung der Leistungsfähigkeit des Rotationsentstaubers durch Benchmark mit konventionellen Oberflächenfiltern
    Betreuer: Dipl.-Ing (FH) M. Rutz, Prof. Dr.-Ing. S. Schade-Dannewitz
     
  2. Betrachtung der Effektivität und Wirtschaftlichkeit verschiedener Verfahren für die Separierung der losen Kunststoffdeckefraktion aus der DSD-und DKR-Sortierung anhand der PET-Sortieranlage Nordhausen
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) P. Hauschild, T. Masser
     
  3. Organisatorische Auswirkung der neuen Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) auf einen Industriebetrieb
    Betreuer: Dipl.-Ing. (FH) A. Arlet, St. Höller
     
  4. Das Konzept des Betriebsumweltplanes (BUP) als Zertifizierungssystem am Beispiel eines fiktiven Landwirtschaftsbetriebes
    Betreuer: Prof. Dr. D. Everding, Dr. M. Marsch
     
  5. Fäkohle! Die Umwandlung von menschlichen Fäkalien mit Hilfe der Hydrothermalen Carbonisierung
    Betreuer: Prof. Dr. U. Breuer, Prof. Dr. A. Kruse
     
  6. Funktionsweise, Aufbau und Nutzen einer Ultraschalldesintegrationsanlage am Beispiel einer Biogasanlage sowie anschließende ganzheitliche Wertstromanalyse des Produktionsprozesses
    Betreuer: Prof. Dr. R. Vollmer, Dipl.-Ing. A. Grams
     
  7. Entwicklung einer Vorrichtung zur repräsentativen Probenahme von festen und flüssigen Analysenproben aus homogenen und heterogenen Stoffgemischen unterschiedlicher Dichte
    Betreuer: Dr. J. Poerschke, Dipl.-Ing. H. Mönnich
     
  8. Entwicklung einer Methodik zum Nachweis und zur Quantifizierung zirkulierender Staubanteile
    Betreuer: Dipl.-Ing (FH) M. Rutz, M. Eng. Ch. Borowski