Weiterbildung an der Hochschule Nordhausen

Die Weiterbildungsangebote werden in Zusammenarbeit mit den Professor:innen der Hochschule Nordhausen und anderer Hochschulen, professionellen Bildungsdienstleistern, erfolgreichen Experten aus der Praxis sowie erfahrenen Partnern aus der freien Wirtschaft konzipiert und realisiert.

Unser Netzwerk

  • Technische Universität Clausthal
  • Otto Benecke Stiftung e.V.
  • Beuthel & Scholz Unternehmensberatungs-GmbH
  • Stadtverwaltung Nordhausen
  • Bundesverband Deutscher Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien
  • AWO Bildungswerk Thüringen e.V.
  • Industrie- und Handelskammer Erfurt
  • IF Weinheim - Institut für Systemische Ausbildung & Entwicklung
  • pro vita Akademie, Nordhausen
  • Kanzlei Lambrecht, Sondershausen
  • Gedenkstätte für Zwangsarbeit, Leipzig
  • Bundesakademie Kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
  • Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Berlin
  • Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Erfurt
  • Landesbeauftragter des Freistaates Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
  • Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz, Erfurt
  • Evangelische Hochschule Freiburg
  • Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin
  • Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus, Berlin
  • Verbund "Zeitgeschichte im Zentrum" (Grenzlandmuseum Eichsfeld e.V., KZ-Gedenkstätte Moringen, Museum Friedland)
  • Kulturbüro Sachsen e.V.
  • Schwules Museum, Berlin
  • MOBIT e.V.