Studium & Lehre

BWL Studium: Studienaufbau und Studienmodule

Studienaufbau

Die ersten drei Semester des BWL Studiums sind mit dem deutlich überwiegenden Pflichtbereich darauf ausgerichtet, grundlegendes Fach- und Methodenwissen zu vermitteln. Das ebenfalls dreisemestrige BWL Studium im zweiten Studienabschnitt soll vertiefte Fachkenntnisse vermitteln, anwendungsorientierte Qualifikationen aufbauen sowie Fähigkeiten zur Lösung konkreter praktischer Aufgabenstellungen entwickeln. Demzufolge ist dieser zweite Studienabschnitt wesentlich stärker durch Wahlpflichtbereiche (Auswahl von Vertiefungsfächern) und durch seminaristische Lehrveranstaltungsformen geprägt.

In den zweiten Studienabschnitt ist ein berufspraktisches Studiensemester integriert. Das Ziel des berufspraktischen Semesters besteht darin, BWL Studium und Berufspraxis miteinander zu verknüpfen. Auf der Basis der im ersten Studienabschnitt erworbenen Kenntnisse sollen Fähigkeiten der Wissensanwendung und praktische Erfahrungen vermittelt und die Bearbeitung konkreter Probleme im angestrebten Berufsfeld ermöglicht werden.

Mit der Abschlussarbeit (Bachelorarbeit) soll nachgewiesen werden, dass der Kandidat in der Lage ist, sich schnell methodisch und systematisch in ein neues, unbekanntes Problem aus seinem Fachgebiet einzuarbeiten und dieses in begrenzter Zeit selbstständig durch Anwendung wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse zu bearbeiten und die Arbeitsergebnisse in einem Kolloquium vorstellen und verteidigen zu können.

Studienmodule

Das Betriebswirtschaftslehre Studium (mit 180 ECTS-Credits und 108 SWS) ist modular strukturiert und umfasst aus den nachfolgend genannten Fachgebieten insgesamt 28 Studienmodule. Detaillierte Informationen zu den Inhalten der einzelnen Module finden Sie in den Modulbeschreibungen der Studienmodule.

Die einzelnen Module in den Fachgebieten umfassen inhaltlich zusammenhängende Studieninhalte im Umfang von grundsätzlich 4 SWS (Semesterwochenstunden) und sind grundsätzlich in einem Studiensemester mit der zugehörigen Prüfung zu absolvieren (System der studienbegleitenden Prüfung - siehe Prüfungssystem).

FachgebieteECTSSWSStudienmodule
Betriebswirtschaftslehre31226
Rechnungswesen und Steuern1282
Quantitative Methoden17123
Volkswirtschaftslehre1182
Wirtschaftsrecht1082
Vertiefungsfach A21144
Vertiefungsfach B16123
Bachelorarbeit und Kolloquium1241
Berufspraktisches Studium3041
Kommunikation / Präsentation421
Fremdsprachen-Studium881
Projektbezogenes Studium221
Ergänzende Studienfächer641
Summen18010828

Bewerben Sie sich noch heute für ein Studium an unserer Hochschule: