Studium & Lehre

Prof. Dr. Claudia Spindler

  • Prof. Dr. Claudia Spindler

    • Fachbereich: FB Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
    • Studiengang/-bereich: Gesundheits- und Sozialwesen, Heilpädagogik / Inclusive Studies
    • Institut: ISRV – Institut für Sozialmedizin, Rehabilitationswissenschaften und Versorgungsforschung
    • Professur/Lehrgebiet: Soziale Arbeit in der Rehabilitation
    QR-Code - Daten als vCard

Sprechzeit Wintersemester 2018/19

Dienstags, 16.00 - 17.00 Uhr

und nach besonderer Vereinbarung

 

Die Sprechzeiten Dienstag, 13.11. und  20.11.2018 müssen wegen anderer dienstlicher Verpflichtungen ausfallen.

Alternativ steht eine Sprechstunde am Montag, 19.11.2018 16.00 - 17.00 Uhr zur Verfügung.

Schriften

Monografien

Spindler, C. (2010): Stotternde Kinder in der Schule. Marburg: Tectum-Verlag.


Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden

Bartel, S., Franke, G., Haring, M., Kretschmer, J. & Spindler, C. (2000): Das Konzept der „Planung und Begleitung von Rehabilitationsmaßnahmen (PBR)“ am Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH. In: Berufliche Rehabilitation. Beiträge zur beruflichen und sozialen Eingliederung von Menschen mit Behinderungen 14, S. 172 – 181.

Benecken, J. & Spindler, C. (2002): Mobbing und Stottern: Zur schulischen Situation stotternder Kinder. In: Forum Logopädie 16, S. 6-11.

Theunissen, G. & Spindler, C. (2003): Wege aus der Isolation durch eine therapeutisch orientierte ästhetische Bildung – dargestellt am Beispiel einer Einzelarbeit mit einer geistig schwer behinderten Frau. In: Theunissen, G. Erwachsenenbildung und Behinderung. Impulse für die Arbeit mit Menschen die als lern- oder geistig behindert gelten. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 164 – 188.

Benecken, J. & Spindler, C. (2004): Zur psychosozialen Situation stotternder Schulkinder in Allgemeinschulen. In: Die Sprachheilarbeit 49, S. 61 – 70.

Spindler, C. (2005): Zur schulischen Situation stotternder Schüler. In: Zwanziger, H. (Hrsg.): Junge Wissenschaftler in einer sich ändernden Welt. Herausforderungen – Perspektiven - Gestaltungsansätze. Tagungsband zur 6. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz der Fachhochschulen Mitteldeutschlands, S. 112 – 118.

Franke, C. & Spindler, C. (2005): Stottern und Schule: Einstellungen und Verhaltensweisen von Lehrenden gegenüber stotternden Schülern. In: Hochschule Merseburg (Hrsg.): Forschungsbericht 2005. Themenschwerpunkt „Kultureller und sozialer Wandel“. Merseburg, S. 61-66.

Spindler, C. (2007): Einstellungen und Verhaltensweisen von Lehrenden an allgemein bildenden Schulen gegenüber stotternden Schülerinnen und Schülern. Tagungsband zur 8. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz an der Fachhochschule Jena, S. 140 – 146.

Lehmann, Denise/ Crossland, John/ Ehlers, Corinna/ Kraus, Sybille/ Spindler, Claudia (2013): Einblicke in das englische Care Management. In: Case Management, 3, S. 157-160.

Spindler, Claudia (2015): Von Wörtern und Geschichten - ein Workshop zum Aufprobieren für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. In: Leonhardt, Annette/ Müller, Katharina/ Truckenbrodt, Tilly (Hrsg.): Die UN-Behindertenrechtskonvention und ihre Umsetzung. Beiträge zur Interkulturellen und International vergleichenden Heil-und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S.389-397.

Spindler, Claudia (2015): Lebensthemenorientierte Beratung in der Begleitung älterer Menschen mit geistiger Behinderung. In: Klinische Sozialarbeit 2/ 11, 10-12.