Studium & Lehre

Entwicklungspsychologische Beratung

Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind besonders bedeutsam, da in dieser Zeit entscheidende Grundlagen für seine weitere Entwicklung gelegt werden. Somit ist es für Fachkräfte, die in diesem Bereich tätig sind, von elementarer Bedeutung, sich umfangreiches Wissen und Fähigkeiten anzueignen, um die Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinkindern wahrzunehmen, Auffälligkeiten zu verstehen und frühe Warnzeichen für ungünstige Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen.

Die Weiterbildung zum/zur Entwicklungspsychologischen BeraterIn besteht aus dem Grundkurs „Entwicklungspsychologische Grundlagen (EPG)“, der die theoretischen Grundlagen vermittelt, und dem darauf aufbauenden Kurs „Entwicklungspsychologische Beratung (EPB)“, der das Beratungskonzept vermittelt.

Entwicklungspsychologische Grundlagen (EPG)

Der Grundkurs „Entwicklungspsychologische Grundlagen“ ist ohne Mehrkosten in den weiterbildenden Studiengang „Transdisziplinäre Frühförderung“ integriert.

Was ist EPG?

In der Weiterbildung „Entwicklungspsychologische Grundlagen im Arbeitsfeld Frühe Hilfen und Kinderschutz – Von der Vermutung zur Handlungssicherheit“ werden aktuelle Erkenntnisse der Säuglings-, Kleinkind- und Bindungsforschung mit der Beobachtung und Analyse von Eltern-Kind-Interaktionen verknüpft, um so entwicklungshemmende Bedingungen einschätzen und förderliche Bedingungen gestalten zu können.

Inhalte des Kurses

  • Entwicklungschancen in der frühen Kindheit: Feinzeichen des Befindens und Bindungsentwicklung des Kindes
  • Entwicklungsrisiken in der frühen Kindheit: Regulationsstörungen, Warnzeichen für Vernachlässigung und Misshandlung, frühgeborene und behinderte Kinder, Kinder psychisch kranker Eltern
  • Zusammenarbeit zwischen Eltern und Helfern: Führen von schwierigen Gesprächen, Interventionen bei drohender Kindeswohlgefährdung


Der Grundkurs schließt mit einem qualifizierten Zertifikat ab. Im Anschluss an diesen Grundkurs kann in einem Aufbaukurs am Martha-Muchow-Institut die videogestützte Beratungsmethode „Entwicklungspsychologische Beratung“ erlernt werden. Bei ausreichender Interessenten-/Teilnehmerzahl findet dieser Aufbaukurs in regelmäßigen Abständen an der Hochschule Nordhausen statt.

Entwicklungspsychologische Beratung (EPB)

Der Kurs „Entwicklungspsychologische Beratung – EinPrimaBild“ vermittelt eine videogestützte Beratungsmethode, bei der eine Eltern-Kind-Interaktion aufgenommen und anschließend gemeinsam mit den Eltern analysiert wird. Sie richtet sich an Eltern von Kindern im Säuglings- und Kleinkindalter. Hierbei sollen die Erziehungskompetenzen der Eltern dahingehend gefördert werden, die Bedürfnisse ihrer Kinder zu erkennen und feinfühlig darauf eingehen zu können. Die Eltern-Kind-Beziehung wird gestärkt und dadurch die emotionale Bindung gefördert, sowie das Sicherheitserleben der Säuglinge und Kleinkinder gestärkt. Die Analyse des Videomaterials erfolgt ressourcenorientiert. Die Eltern erhalten eine positive Rückmeldung zur Interaktion. Ihre Erziehungssensibilität soll dadurch gestärkt werden. Zielgruppe von EPB sind somit unsichere oder überlastete Familien in besonderen Lebenssituationen.

Dieser Weiterführungskurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die den Kurs „Entwicklungspsychologische Grundlagen“ oder vergleichbare Weiterbildungen erfolgreich absolviert haben und das Konzept der videogestützten Beratungsmethode EPB erlernen möchten.

Inhalte des Kurses

  • Vermittlung des Beratungskonzeptes
  • Einüben der videogestützten Beratungsmethode an konkreten Fällen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern
  • Durchführung von drei eigenen Beratungsprozessen
  • Individuelle Supervision mit der Dozentin sowie der Gruppe

Weiterführende Informationen

Die Weiterbildungen werden unter der fachkundigen Leitung der MitarbeiterInnen des Martha-Muchow-Instituts durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.martha-muchow-institut.de

Dozentinnen des Martha-Muchow-Instituts

Dr. Mauri Fries
Dipl. Psychologin, systemische Beraterin & Supervisorin, HP-Psychotherapie, Somatic-Experiencing (SE)®

Susanne Großmann-Borchardt
Dipl. Psychologin, Supervisorin & Coach und Organisationsberaterin

Aktuelle Termine

Ein neuer Kurs "Entwicklungspsychologische Grundlagen (EPG)" startet im März 2019.

Modul 1|08.03. - 10.03.2019 (Freitag - Sonntag)

Modul 2|22.06. - 23.06.2019 (Samstag - Sonntag)

Modul 3|06.09. - 08.09.2019 (Freitag - Sonntag)

Modul 4|30.11. - 01.12.2019 (Samstag - Sonntag)

Kosten

  • 880,00 € für Mitglieder der Hochschule Nordhausen und der ViFF e.V. sowie für Studierende der Hochschule Nordhausen
  • 1.300,00 € für externe Fachkräfte

Die angegebenen Preise gelten jeweils als Summe für alle 4 Module.

Ansprechpartnerinnen

Frau Jana Urbanek (jana.urbanekhs-nordhausen.de), Telefon 03631 420-583

Prof. Britta Gebhard (britta.gebhardhs-nordhausen.de)