Sommersemester der FHN endete mit großer Party

Nordhausen (FHPN) Das Sommersemester 2006 an der Fachhochschule Nordhausen endete letzte Woche mit einer großen Party. Über 1000 Personen, vornehmlich Studierende, feierten auf dem Sportplatz des Campus das Ende der Vorlesungszeit. Doch auch viele junge Nordhäuser waren dem Ruf auf den Campus gefolgt.

Das Wetter hatte es gut gemeint mit den Organisatoren der Semesterabschlussparty, schließlich hatten angekündigte Regenfälle das Open-Air-Ereignis

mit Live-Musik unter freiem Himmel zuletzt gefährdet. Doch pünktlich um 18:00 Uhr verschwanden die letzten Wolken und statt Regen strömten die Gäste auf den Festplatz. Bei Klängen der Band "Swagger" feierten die FHN-ler bei sternklarer Nacht bis tief in dieselbe. Die Studierenden nutzten die Gelegenheit, um noch mal richtig abzuschalten. "Vorlesungsfrei" bedeutet an der FHN nämlich nicht Urlaub, sondern nun beginnt die aufreibende Prüfungsphase, die über den eigentlichen Semestererfolg entscheiden wird.

Nr. 068/2006