Fernleihe

Literatur, die in der Bibliothek der Hochschule Nordhausen nicht vorhanden ist, können Sie über Fernleihe bestellen.

Ab sofort ist es wieder möglich, über den Fernleihkatalog GVK wieder selbstständig Kopiebestellungen von Zeitschriftenaufsätzen und für Teilkopien aus Büchern (max.10 %) aufzugeben. Voraussetzung hierfür ist ein eingerichtetes Fernleihkonto. Dieses können Sie in der aktuellen Situation auch per Mail an bibliothekhs-nordhausen.de einrichten lassen. Als Service der HS Nordhausen fallen für diese bestellten Kopien keine Gebühren an. Ihr Online-Fernleihkonto wird nicht belastet. 

Diese Regelung gilt befristet bis zum 31.05.2020. Eine Bestellung von Büchern ist weiterhin nicht möglich.

Die Zustellung der Kopien erfolgt in elektronischer Form, Sie erhalten durch die Bibliothek eine Mail mit einem Download-Link.

Online-Fernleihe

Für die Fernleihe benötigen Sie einen Benutzerausweis der Hochschulbibliothek Nordhausen und ein Online-Fernleihkonto. Dieses wird Ihnen vor der ersten Fernleihbestellung an der Informationstheke der Hochschulbibliothek eingerichtet.

Der Mindesteinzahlungsbetrag ist 1,50 €, die Gebühr für eine Fernleihbestellung pro Buch bzw. 20 Seiten Kopien.

Nachdem das Konto für Sie eingerichtet wurde, können Sie selbstständig im Verbundkatalog K10+ nach Literatur und Aufsätzen recherchieren und diese bestellen.

Anleitung - Online-Fernleihe vom Campus

Anleitung - Online-Fernleihe von außerhalb

Infoblatt Online-Fernleihe der Hochschulbibliothek Nordhausen

Bitte beachten Sie nachfolgende Bedingungen:

Die Gebühren betragen € 1,50 pro Buchbestellung bzw. 20 Seiten Kopien. Weitere Kosten können in Ausnahmefällen entstehen.

Die Lieferung kann bis zu 2 Wochen dauern. Sie werden per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt, sobald die Bestellung an der Ausleihtheke abholbereit ist.

Die Leihfrist beträgt für Bücher in der Regel 4 Wochen. Die Leihfrist wird von der besitzenden Bibliothek vorgegeben. Entliehene Medien geben Sie an der Ausleihtheke zurück. Aufsatzkopien verbleiben in Ihrem Besitz.

Subito

Sollten Sie Zeitschriftenaufsätze oder Bücher kurzfristig benötigen, besteht die Möglichkeit, diese über den Schnelllieferdienst subito zu bestellen. Genauere Informationen finden Sie auf den Seiten des GBV und der Homepage von subito.

Keine Online-Fernleihe möglich?

Wenn Sie die benötigte Literatur nicht in den Fernleihkatalogen finden oder eine Online-Fernleihe nicht möglich ist, wenden Sie sich für nähere Auskünfte bitte an:

Frau Kosel, Tel. 03631 420-187 oder an die
Informationstheke, Tel. 03631 420-184.