RET.Con 2020 am 13./14. Februar 2020

Am 13. und 14. Februar 2020 findet die 3. Regenerative Energietechnik Konferenz RET.Con in Nordhausen statt. Das wissenschaftliche Konferenzprogramm besteht aus acht Schwerpunktthemen, die sich auf neun Sessions verteilen:

  • Bioenergie und Wasserstoff
  • Solar- und Geothermie
  • Photovoltaik
  • Versorgungskonzepte
  • Energiesysteme
  • Elektromobilität
  • Kältetechnik
  • Phasenwechselndes Pumspeicherkraftwerk

Die zugehörigen Beiträge können dem Programmflyer entnommen werden. Für die Keynotes konnten Dr. Astrid Matthey vom Umweltbundesamt für die Frage einer gerechten CO2-Bepreisung sowie Prof. Dr. Bruno Spessert von der Ernst-Abbe-Hochschule Jena für einen Blick auf die Geschichte der Alternativen Energien gewonnen werden.

Download Programmflyer (pdf)

Ansprechpartner

  • Prof. Dr.-Ing. Viktor Wesselak

    • Fachbereich: FB Ingenieurwissenschaften
    • Studiengang/-bereich: Regenerative Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen für Nachhaltige Technologien
    • Institut: in.RET – Institut für Regenerative Energietechnik
    • Professur/Lehrgebiet: Regenerative Energiesysteme
    QR-Code - Daten als vCard