Schritte zum Praktikum im Ausland

Wenn ihr ein Praktikum im Ausland machen möchtet, solltet ihr frühzeitig (12-18 Monate im Voraus) mit der Organisation beginnen. Plant ihr bspw. einen Aufenthalt im dritten Semester, so solltet ihr schon im ersten Studiensemester Kontakt zum International Office aufnehmen.

Vor dem Auslandspraktikum

  1. Interesse im Ausland ein Praktikum zu absolvieren (Zeitpunkt und eventuelle Kombination mit einem Studienaufenthalt)
  2. Überlegung in welcher Fremd-/Arbeitssprache das Praktikum erfolgen soll
  3. Informationsbeschaffung über das Praktikum im Ausland
  4. Teilnahme an den Informationsabenden zum Auslandspraktikum
  5. Kontakt zu (ehemaligen) Praktikanten zwecks Tipps und Ratschlägen aufnehmen
  6. Terminvereinbarung über Moodle mit dem International Office
  7. Ausfüllen am PC und Ausdrucken des Beratungsbogens
    • DOCX-Fassung (Bitte herunterladen und in MS Word öffnen.)
    • PDF-Fassung (Bitte herunterladen und in Adobe Reader öffnen.)
  8. Beratung im International Office (Beratungsbogen nicht vergessen)
  9. Endgültige Entscheidung für ein Auslandspraktikum
  10. ggf. Ausstellung eines Sprachnachweises durch den zuständigen Sprachlehrenden
  11. Suche eines Praktikumsplatzes
  12. Bewerbung um einen Praktikumsplatz
  13. Lesen der Datenschutzinformationen im Rahmen der Nutzung von "Mobility-Online"
  14. Ausfüllen des Online- Bewerbungsformulars und einen Ausdruck unterschrieben an das International Office senden
  15. Ausfüllen des Training Agreements und anschließend vollständig ausgefüllt und unterschrieben an das International Office weiterleiten
  16. Abschluss des Zuwendungsvertrags für einen Erasmus-Zuschuss
  17. Download der Checkliste vor der Abreise für das bevorstehende Auslandspraktikum

Während des Auslandspraktikums

  1. Beginn des Auslandspraktikums
  2. vor Abreise vom Praktikumsbetrieb den Letter of Confirmation als Bestätigung über die Ableistung des Auslandspraktikums unterzeichnen bzw. ein Praktikumszeugnis ausstellen lassen

Nach dem Auslandspraktikum

  1. Rückkehr vom Auslandspraktikum
  2. Teilnahme an der Online-Befragung der EU (nach Aufforderung per E-Mail)
  3. Erstellen  des Praktikumserfahrungsberichts (für die Hochschule) und Abgabe im International Office
  4. Abgabe des "Letter of Confirmation" bzw. des Praktikumszeugnisses im International Office