Kompetenzen

Die Bündelung der Kompetenzen des Instituts für ein modernes Management von öffentlichen, sozialen und privaten Organisationen wird in den strategischen Themenfeldern "Lernende Organisation", "Motiviertes Personal", "Tragfähige Finanzen" und "Moderne Regulierung" sichtbar. Aufgrund der Erfahrung der Institutsmitglieder können wir unser Programm in diesen Bereichen glaubhaft gegenüber Partnern vertreten, praktische Lösungen anbieten sowie eine hohe wissenschaftliche Qualität garantieren.

Die unter dem Dach des Programms dauerhaft angebotenen Dienstleistungen lassen sich auch in den genannten Themen beispielhaft zusammenfassen:

Formate für individuelle Lösungen

Durch unsere Arbeit nach wissenschaftlichen Standards können wir Ihr praktisches Problem als klare Fragestellung formulieren und in einem für Sie passenden Format lösen.

Unsere Hochschule zeichnet sich insgesamt durch ein anwedungsorientiertes Profil in Forschung und Lehre aus. Dies gilt auch für unser Institut. Das heißt: wir behalten tatsächliche Verwaltungsprobleme im Auge. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir passgenaue und umsetzbare Lösungen erarbeiten. Was wir kritisch hinterfragen, bearbeiten wir kompetent und mit passenden Methoden, sodass Sie eine handwerklich gute Lösung erhalten!

Je nach Umfang und Untersuchungsschwerpunkt sind unterschiedliche Formate zur Lösung Ihrer Fragestellung geeignet:

Dossier

Mit einem Dossier erhalten Sie in eine straff strukturierte Sammlung von weiterführenden Impulsen, kompakte Darstellungen oder hilfreiche Kurzerläuterung von Quellen, Sachverhalten oder Instrumenten, die Ihnen bei der selbständigen Entwicklung von Lösungsansätzen Orientierung geben. Dossiers sind also Kurzgutachten z.B. zu Konzepten sowie betriebs- oder rechtswissenschaftliche Fragestellungen öffentlicher Aufgabenerfüllung. 

Laufzeit: 3 Wochen

Fallstudie

Fallstudien sind eine Darstellung und Strukturierung eines Praxisproblems sowie der daraus resultierenden wissenschaftlichen Fragestellung(en). Je nach Ausgestaltung werden auch konkreten Lösungswege vorgeschlagen oder Projekte zur Entwicklung von Lösungen strukturiert und begleitet.

Laufzeit: 6 Wochen bis 6 Monate

Workshop

Die Lösung für ein Problem liegt oft bereits im Kreis der beteiligten Akteure: Zur Aktivierung der Lösungsfindung genügt manchmal bereits ein Impuls in Form eines Vortrages, eine moderierte Diskussionsrunde oder eine intensive angeleitete interaktive Arbeitsphase. Je nach Ausgestaltung wird das Vorgespräch und die Durchführung auch durch eine ausführliche Nachbereitung ergänzt.

Laufzeit: 6 Wochen

Entscheidungsvorlage

Entscheidungsvorlagen strukturieren für Sie das jeweilige Problem entlang einer individuellen Fragestellung und erarbeiten auf Basis ausgewählter, fallspezifischer Daten schnell nachvollziehbare Lösungen. Diese erarbeiteten Vorschläge werden praxistauglich z.B. in Form von Ratsvorlagen, Präsentationen oder Kurzberichten aufbereitet.

Laufzeit: 6 Monate

Expertise

Bei komplexen Herausforderungen identifizieren wir das zentrale Problem und entwickeln Lösungen entlang spezifischer Fragestellungen. Auf Basis der fallspezifischen Daten erarbeiten wir für Sie einen umsetzbaren Lösungsvorschlag, der Ihnen begründet mit einem Bericht zur Umsetzung vorgelegt wird.

Laufzeit: 9 Monate

Griff nach den Sternen

Sie stehen vor einer Vielzahl an Herausforderungen? Wir unterstützen Sie dabei, die zentralen Probleme zu systematisieren, um die dahinterliegenden relevanten Fragestellungen zu identifizieren. Gemeinsam erträumen und erarbeiten wir bedarfsgerechte und zukunftsorientierte Lösungen, bei deren Umsetzung wir Sie begleiten.

Laufzeit: > 12 Monate

In allen Formaten können unterschiedliche Methoden angewandt werden wie z.B. Organisationsuntersuchungen, Akteursanalysen, Marktstudien, Geschäftsmodell(entwicklung), empirische qualitative oder quantitative Erhebungen etc.