Aktuelle Forschungsprojekte

Hier sehen Sie eine Auswahl der aktuellen, drittmittelgeförderten Forschungsprojekte der Hochschule Nordhausen. Informationen zu weiteren Projekten finden Sie auf den Seiten der Fachbereiche und Institute.

Recycling 2.0 - Die Wertstoffwende

Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Poerschke
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMBF
Laufzeit: September 2016 - Dezember 2018
Fördersumme: 977.004 €

Forschergruppe Bifacial - Monofacial: Steigerung der Energieausbeute von Silizium-PV-Modulen

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Viktor Wesselak
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: TMWWDG/ESF
Laufzeit: April 2016 - Dezember 2018
Fördersumme: 892.000 €

Effiziente Abscheidung von Feinstäuben mit dem Rotationsentstauber

Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Poerschke
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMWI/Ingenieurnachwuchs
Laufzeit: Mai 2015 - September 2019
Fördersumme: 430.563 €

Zwanzig20-Forum - Recycling 2.0 - Neue Märkte durch optimierte Wertstoffrückgewinnung, -aufbereitung und -verwertung

Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Poerschke
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMBF / Unternehmen Region
Laufzeit: April 2015 - Dezember 2016
Fördersumme: 410.480 €

Entwicklung einer kostengünstigen Membranmotor-Klein-ORC-Anlage

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Thomas Link
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMWi/AiF
Laufzeit: Februar 2013 - Oktober 2015
Fördersumme: 350.000 €

Nurglas-Flachkollektor - Entwicklung eises kostengünstigeren solaren Flachkollektorsystems auf Glas-Basis

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Thomas Schabbach
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMWi
Laufzeit: März 2015 - Februar 2018
Fördersumme: 298.000 €

Optimierung der internen biologischen Schwefelwasserstoffeliminierung aus Biogas durch den Einsatz der fadenförmigen Sulfurikanten Beggiatoa alba und Thiothrix

Projektleiter: Prof. Dr. Uta Breuer
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMELV/Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Laufzeit: Januar 2014 - Juni 2016
Fördersumme: 262.682 €

ORC-Scroll-Expander aus Kunststoff

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Thomas Link
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMWI / ZIM
Laufzeit: Juli 2016 - Dezember 2018
Fördersumme: 188.883 €

Entwicklung eines permanent arbeitenden Magnetabscheiders zum Einsatz in Freifallleitungen

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Thomas Link
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMWI / ZIM
Laufzeit: November 2014 - Oktober 2016
Fördersumme: 175.000 €

Entwicklung eines multifunktionalen und ressourcenschonend Konstruktionsbeton auf Grundlage hochverschnittener Bindemittel und unter Verwendung mineralischer Reststoffe

Projektleiter: Dipl.-Ing. Norbert Stuth
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMWi/AiF
Laufzeit: Januar 2013 - Juni 2015
Fördersumme: 174.939 €

Entwicklung einer Apparatur zur repräsentativen Beprobung von verdichteten Sekundärrohstoffen in Form von Ballen - Ballenbeprobung

Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Poerschke
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMWi/AiF
Laufzeit: Mai 2014 - April 2017
Fördersumme: 174.543 €

Entwicklung eines Verfahrens zur Carbonrahmenherstellung auf Basis eines RIM-Verfahrens mit integriertem pneumatischen kern (CR-RIM)

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Thomas Link
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: BMWi/AiF
Laufzeit: September 2013 - August 2015
Fördersumme: 170.661 €

Arbeitsplatz Röntgenfloureszenzanalysator für "Green Tech"

Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat Jürgen Poerschke
Fachbereich: Ingenieurwissenschaften
Drittmittelgeber: EFRE-OP 2014-2020 und landesmittel
Laufzeit: Mai 2016 - Oktober 2016
Fördersumme: 128.000 €

Transparenzbericht 2016

In das Verzeichnis werden alle Projekte aufgenommen, die im Vorjahr der Veröffentlichung des Berichts aktiv waren, unabhängig von ihrer Laufzeit. Dies betrifft alle Projekte, die ihren Projektbeginn im Berichtsjahr oder davor und ihr Projektende im Berichtsjahr oder danach haben. Die Bagatellgrenze beträgt 5.000 Euro. Über Projekte unterhalb dieser Schwelle wird summarisch berichtet.

Projekte nichtwirtschaftlicher Bereich 2016(pdf)

Projekte wirtschaftlicher Bereich 2016 (pdf)

 

Eine Liste aller Drittmittelforschungsvorhaben der Thüringer Hochschulen ist auf den Seiten der Thüringer Landesrektorenkonferenz hinterlegt.

https://www.lrk-thueringen.de/downloads/